Grundlagen des Präsentierens

von Vier-Augen-Gespräch bis Plenum

Beschreibung

Ihre Ideen so vorzustellen, dass andere diese gerne begeistert aufgreifen oder Ihre Arbeit so sichtbar zu machen, dass auch gesehen wird, was sie tun – darum geht es in diesem Seminar: wie kann ich meine Arbeit, meine Ideen am besten präsentieren.

Ziel der Weiterbildung

Vermittlung Grundlagen für überzeugendes Präsentieren:

Vorbereitung:
a) Was will ich sagen und warum?
b) Wie kann ich es gut sagen (gute Argumentation)?
c) Guter Aufbau für eine Präsentation
d) Illustration (bildlich, verbal) einer guter Präsentation oder Rede

Überzeugend vortragen
a) Wie funktioniert Kommunikation?
b) Wie gelingt ein überzeugender Vortrag?
c) Souveräne Steuerung von Gruppen bei Präsentationen durch Körpersprache

Souverän in Diskussionen bleiben:
a) Umgang mit Fragen und Einwänden
b) Umgang mit Kritik

Das Seminar zeigt mit zahlreichen Übungen auf, wie die eigenen Präsentationsfähigkeiten verbessert werden können, aufbauen auf den individuellen Stärken. Dazu ausführliche Unterlagen und eine gute Übersicht über die theoretischen Grundlagen.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Alle, die Kollegen, Vorgesetzte, Projektteammitglieder, Kunden, Lieferanten und andere von ihren Ideen und/oder Produkten überzeugen wollen.

Inhalte

Stand der letzten Durchführung:

Montag, 20. und Dienstag, 21. Mai 2019
9:00 bis 12:15 und 13:45 bis 17:00 Uhr

I. Erfolgreich präsentieren
a) Wie sieht eine gute Botschaft aus, die die Zuhörer interessiert/begeistert -und wie kann eine solche Botschaft entwickelt werden
b) Erarbeitung guter Argumentationsmuster: welche Argumente überzeugen
c) wie können die Argumente "gut verpackt" werden, damit sie gehört, verstanden und möglichst auch im Kopf behalten werden (stark machen von Argumenten durch Bilder, Assoziationen, harten Fakten)
d) Beginn: wie kann das Interesse der Zuhörer zu Beginn richtig geweckt werden?
e) Ende: wie sieht ein guter Abschluss eines Vortrages aus, der die Zuhörer motiviert und begeistert?
f) Praktische Übungen: Präsentieren, Spontanvortrag
g) Do's und Dont's sowie Checklisten

II. Erfolgreiche Kommunikation
a) wie funktioniert Kommunikation überhaupt
b) Wie kann ich gut kommunizieren, z.B. mit meinem Chef, meinen Kollegen, meinen Kunden, und zwar so, dass meine Ideen und Anliegen gut verstanden werden und ich mich damit durchsetze?
c) Besonderheiten einer 1:1 Kommunikation versus einer Präsentation vor einer größeren Gruppe
d) Anwendung in konkreten Gesprächssituationen, z.B. bitten, nein-Sagen
e) so gelingt es gut, nein zu sagen, ohne den anderen zu verprellen

III. Souverän in schwieirgen Situationen
a) Tipps zum Umgang mit verschiedenen schwierigen Situationen, u.a. Einwänden, Fragen, Kritik
b) Antwortmöglichkeiten auf Einwände
c) selbst Kritik souverän und nicht verletztend anbringen

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Die nächsten Termine

neuer Termin in Planung

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum