Grundlagen DevOps

Effizienzsteigerung in der Softwareentwicklung strukturiert planen

In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Informatik (GI)

Beschreibung

DevOps ist ein Kunstwort aus „Development“ und „Operations“ und steht für einen Ansatz zur Verbesserung von Entwicklungsprozessen. DevOps bedient sich eines klar definierten Methoden- und Werkzeugkatalogs. Auf der Basis von gemeinsamen Anreizen, Prozessen und Software-Tools ermöglicht es eine effiziente Zusammenarbeit der Bereiche Entwicklung, Administration, Test und Qualitätssicherung.

Ziel des DevOps ist die Verkürzung der Entwicklungszeiten, bei gleichzeitiger Steigerung der Softwarequalität. Dies erfordert – wie bei agilen Methoden üblich – einen geänderten Mindset. DevOps bedeutet eine enge Kooperation von Entwicklung, Management, Testabteilung, Administration und Kunde.

Ziel der Weiterbildung

Das Seminar vermittelt ein grundsätzliches Verständnis der SW-Prozesse, zum Beispiel für das Codieren, das Testen und den Umgang mit dem Konfigurationsmanagement.
Es können Hardwareeigenschaften mit abgebildet werden. Daher kann die Methode auch für Systems Engineering angewendet werden.
Nach dem Seminar können Sie Tools wie git, docker oder kubectl anwenden, und es wird Ihnen die Bandbreite der Anwendungsmöglichkeiten bewusst.

Für die Übungen ist ausreichend Zeit eingeplant.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

> Mitarbeiter, die das Konzept DevOps verstehen, in ihren Arbeitskontext einordnen wollen und einen Überblick über die gängigen Tools erwerben möchten
> alle, die einen Agilisierungsansatz in der SW-Entwicklung bis in den Betrieb weiterentwickeln möchten

Inhalte

Stand der letzten Durchführung:

Freitag, 24. April 2020
8.45 bis 12.00 und 13.00 bis 17.15 Uhr

Einführung
> Vorstellung und Abfrage von Erwartungen
> Was ist DevOps?
> Ziele von DevOps
> DevOps Mindset
> DevOps Prozesse

Entwicklungsprozess
> Agile Entwicklung anhand Scrum
> Organisation von Entwicklerteams
> Coding

Continuous Integration
> Testen
> Rolle Konfigurationsmanagement

Continuous Delivery & Deployment
> Staging
> Deployment Pipeline

Continuous Monitoring
> Metriken

Tools für DevOps
> Live-Demo ausgewählter Tools
> Hands-On Training mit den zur Verfügung stehenden Tools

Vorgehensmodell zur DevOps-Einführung
> Priorisierung
> Prozess-Einführung
> Tool-Einführung

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

neuer Termin in Planung

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum