Grundlagen Material- und Lagermanagement

Disponieren, Beschaffen, Lagern, Liefern – professionell und effizient

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
location_onvideocam Flex-Option 14.02.2022 - 15.02.2022
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 1.150,00(MwSt.-frei)
weniger bezahlen – so geht´s
Veranstaltung Nr. 34956.00.006


Referent:
Ing. EUR-Ing. Rainer Weber
Unternehmensberatung Rainer Weber, Pforzheim

Seite Grundlagen%20Material%2D%20und%20Lagermanagement als PDF speichernSeite als PDF speichern

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Eine leistungsfähige Material- und Lagerwirtschaft trägt wesentlich zum Unternehmenserfolg bei. Es zeichnet sich dadurch aus, dass die Zielkonflikte: Minimale Vorräte, hohe Liquidität und Lieferfähigkelt sowie minimale Beschaffungs-/Lagerkosten, in einer bestmögli­chen Relation untereinander stehen.
Die optimale Wahrnehmung dieser Aufgabe setzt voraus, dass die Mitarbeiter das erforderliche Fachwissen besitzen, Dispositions-. Beschaffungs- und Lagerstrategien sicher beherrschen, die wirtschaftlichen, organisatorischen Zusammenhänge erkennen.

Ziel der Weiterbildung

In diesem Fachlehrgang werden das notwendige Fachwissen, die modernsten Instrumente, aktuelles Supply-Chain-Wissen in Kompaktform vermittelt, wie die Kernkompetenzen Produktions-, Beschaffungs-, Lagerlogistik zu einem äußerst effektiven Instrument der Lieferserviceverbesserung, mit niederen Beständen, kurzen Durchlaufzeiten, hoher Flexibilität und Termintreue ausgerichtet werden können.
Durch die praxisnahe Darstellung modernster Verfahren mit Best-Practice-Beispielen – erhalten:
> Führungs- und Fachkräfte ein umfassendes Update
> Neu- und Quereinsteiger fundiertes Wissen, ihre Aufgaben bestens zu managen

Inhalt:
> Materialmanagement – Trends und Strategien – Warengruppenmanagement/Prognoseverfahren verbessern
> Disposition, Bestandsführung, Nachschubautomatik – Auftrags-, Plan-Verbrauchsgesteuert, welche Methode ist für was geeignet?
> Beschaffungslogistik, Einkauf effizient und kostenoptimiert
> Supply-Chain-Methoden in der Materialwirtschaft, Tools für Optimierungsansätze
> Produktionslogistik, Mengen-, Termin- und Kapazitätsplanung Einfluss auf Bestände und Liquidität, Losgrößenmanagement
> Bestands- und Lagermanagement, Lean-Prinzipien
> Lagerstrategien, Lagertechnik, Prozesse, Datenqualität verbessern
> Bestands-Controlling, mehr Transparenz in Materialwirtschaft

Art der Präsentation
> Vorträge, Fallstudien, Best-Practice-Beispiele, Strategieanalysen
> welche Methodik ist für was geeignet
> umfangreiche, über das Seminar hinaus einsetzbare Lehrunterlagen sichern Ihren Seminarerfolg

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Verantwortliche und Mitarbeiter/-innen der Bereiche Materialwirtschaft und Lagerlogistik, Einkauf, Arbeitsvorbereitung, Disposition, Produktions- und Beschaffungslogistik, Supply-Chain-Verantwortliche, Neu- und Quereinsteiger die sich updaten bzw. weiterqualifizieren möchten.

HINWEIS
Das Seminar kann als Präsenzveranstaltung oder online besucht werden.

Inhalte

Montag, 14. und Dienstag, 15. Februar 2022
9:00 bis 12:15 und 13:45 bis 17:00 Uhr

1. Lean-Logistlk, Anforderungen und Gestaltungsprinzipien eines rnodernen Materialmanagements
> Beschaffen, Lagern, Liefern – professionell und effizient
> kurzfristige Ermittlung des Bedarfs, schnelle Beschaffung
> Analysetechniken zur Optimierung der Prozesse und Abläufe
> Produkt- und Warengruppenmanagement-A-, B-, C-/ X-, Y-, Z-Analysen

2. Dynamisches Bestandstandsmagement – Bestände reduzieren – Verfügbarkeit und Lieferservice steigern
> Terminplanung, Material- und Kapazitätswirtschaft – eine Einheit?
> Forecasting/Verbesserung der Prognoseverfahren
> erfolgfeiche, bestandsminimierte Dispositions- und Nachschubregeln mit hohem Lieferservice – Welche Methoden sind für welche Artikel/Warengruppen die Richtigen?
> Losgrößenmanagement, Mythos Rüstkosten durchbrechen
> Stammdaten zielorientiert einrichten und pflegen
> Strategien und Ansätze des Supply-Chain-Management – selbst auffüllende Lager nutzen
> Konzepte zur Bestandsoptimierung/Bestandstreiber vermeiden
> Alternativen zur eigenen Lagerhaltung

3. Produktions-/Beschaffungslogistik, Einfluss auf Bestände und Liquidität
> Beschaffungslogistik/Trends, vernetzte Wertschöpfungsketten mit maximaler Verfügbarkeit und minimalen Kosten erreichen
> Informationsfluss, Dispo – Einkauf – Lager optimieren
> Produktionslogistik/Einfluss, Planung und Steuerung der Produktion auf Bestände und Lieferservice
> Planungssicherheit herstellen, Durchlaufzeiten reduzieren

4. Bestands- und Lagermanagement
> rationeller Wareneingang
> Lagerorganisation/Lagertechnik, Lagergestaltung, Lagerstrategien, optimales Flächen-/Volumenmanagement
> Prozesse optimieren, Handling, Datenqualität, Materialfluss verbessern
> rationelle Buchungsarten/Inventur vereinfachen
> Ordnung, Sauberkeit, Patendenken im Lager
> Supply-Chain-Methoden und Revision im Lager
> Weiterentwicklung des Lagers/Konzept und Wertanalysen in der Lagerlogistik

5. Bestandscontrolling, Lager-/Logistikkennzahlen, Prozesskostenrechnung in der Logistik

6. Best-Practice-Beispiele, Handlungsanleitungen für die praktische Umsetzung

7. Diskussion/Erfahrungsaustausch

Referenten

Ing. EUR-Ing. Rainer Weber
Ing. Rainer Weber EUR-Ing., Fachreferent und Coach für Produktions- und Logistikmanagement, Fachbuchautor, Unternehmensberatung Rainer Weber, 75181 Pforzheim-Hohenwart, bekannt als Top-Referent und Coach im gesamten deutschsprachigen Raum.,

Termine & Preise

Extras
Die Teilnahmegebühr beinhaltet ausführliche Seminarunterlagen und bei Teilnahme vor Ort Verpflegung.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.150,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
14.02.2022, 9:00 Uhr Grundlagen Material- und Lagermanagement Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.150,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum