Innovative Miniaturlagerlösungen - vom Herz bis zum Mars

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
location_onvideocam Flex-Option 29.03.2022 - 30.03.2022
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 1.120,00(MwSt.-frei)
weniger bezahlen – so geht´s
Veranstaltung Nr. 35646.00.002


Referent:
Dipl.-Ing. (FH) Klaus Adam
Gebr. Reinfurt GmbH & Co. KG, Rimpar

Seite Innovative%20Miniaturlagerl%C3%B6sungen%20%2D%20vom%20Herz%20bis%20zum%20Mars als PDF speichernSeite als PDF speichern

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern

Beschreibung

Die fortschreitende Miniaturisierung in Kombination von neusten Materialen und Schmierstoffen ermöglichen Kugellagerlösungen, die vor einigen Jahren nahezu undenkbar waren.

Das Seminar geht anhand von Anwendungsbeispielen aus der Industrie, aber auch Medizin- und Dentaltechnik sowie der Luft- und Raumfahrt über Standardlösungen auf Gestaltungsvarianten ein und zeigt Optimierungspotenzial auf.

Ziel der Weiterbildung

Die Teilnehmer/-innen erkennen Möglichkeiten und Einschränkungen bei der Auslegung und dem Einsatz von Miniaturkugellagern.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Konstrukteure der Bereiche Healthcare (Medizin-, Dentaltechnik), Aerospace & Defense und des klassischen Maschinen- und Anlagenbaus für Miniaturanwendungen (E-Motore, Messgeräte, Power Tools, Robotic, Vakuumtechnologie, Werkzeugspindeln u.a.) sowie Fachleute der Tribologie, Schmierungstechnik und Werkstoffkunde

Inhalte

Dienstag, 29. und Mittwoch, 30. März 2022
9:00 bis 12:15 und 13:15 bis 16:30 Uhr

1. Grundlagen der Tribologie – in Bezug auf Wälzlagerungen
> Auswahl von Lagerungen nach Geschwindigkeit und Belastung
> Berücksichtigung spezieller Anforderungen und gesonderter Umgebungsbedingungen
> Übersicht gebräuchlicher Lagerungen
> die gezielte Lagerauswahl

2. Miniatur- und Kleinkugellager (Lösungen) in der Praxis
> Eigenschaften, Auswahl, Anwendung
> Bauarten gebräuchlicher Wälzlager
> Lagerkonstruktionen: Werkstoffe, Käfige, Toleranzen, Lagerluft, Abdichtungen
> Belastbarkeit, Drehzahlgrenzen
> Geräuscharmut, Reibung
> Schmierung
> Hinweise zu Lageranordnung, Einbau, Passungen
> besondere Anforderungen, Anwendungsbeispiele

Referenten

Dipl.-Ing. (FH) Klaus Adam
Leiter/Head of Industrial & Distribution, Gebr. Reinfurt GmbH & Co. KG, Rimpar. Die Gebr. Reinfurt GmbH & Co KG ist seit über 75 Jahren Hersteller von Miniaturkugellagern. In den letzten Jahrzehnten ist die Entwicklung zu einem Anbieter von Lagerlösungen weiter vorangeschritten. Als größter Miniaturkugellagerhersteller Europas bietet‚ GRW‘ nicht zuletzt durch die Fertigungstiefe und Variantenvielfalt ein breites Spektrum an Expertise. Die Bandbreite der Lagerauslegung beinhaltet die geeignete Schmierstoffempfehlung sowie Beratung bei den Genauigkeitsklassen bis hin zur Gestaltung und Fertigung von komplexen Lagereinheiten und Sonderkonstruktion. In einem Produktionsbereich von 1 mm Bohrung bis zu ca. 50 mm Außendurchmesser werden für die unterschiedlichen Industrien Musterlager bis zu Großserien geliefert.,

Termine & Preise

Extras
Die Teilnahmegebühr beinhaltet ausführliche Seminarunterlagen und bei Teilnahme vor Ort Verpflegung.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.120,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
29.03.2022, 9:00 Uhr Innovative Miniaturlagerlösungen - vom Herz bis zum Mars Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.120,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum