Konfliktmanagement für Industriemeister

Konflikte als Herausforderung annehmen und konstruktiv lösen

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
location_on Präsenz 10.11.2021 - 11.11.2021
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 1.250,00(MwSt.-frei)
weniger bezahlen – so geht´s
Veranstaltung Nr. 35701.00.001


Referent:
U. Okumus
Training u. Beratung in Kommunikation u. Rhetorik, Schwäbisch Gmünd

Seite Konfliktmanagement%20f%C3%BCr%20Industriemeister als PDF speichernSeite als PDF speichern

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Wo Menschen zusammenleben und zusammenarbeiten, entstehen Konflikte. Diese rauben den Beteiligten Nerven, Zeit und Energie. Konflikte verursachen jedoch nicht nur negative Folgen und Schäden bei den Beteiligten, sie schaden auch den Unternehmen. Laut einer einschlägigen Studie von 2003 geht ca. 20 % der Arbeitszeit durch ungelöste Konflikte verloren. Dem menschlichen Leid fügt sich somit ein wirtschaftlicher Schaden hinzu. Deshalb kommt den Meistern beim Managen von Konflikten eine Schlüsselrolle zu.

Ziel der Weiterbildung

Ziel des Seminars ist, die Kompetenzen der Meister im Konfliktmanagement zu steigern und zu stärken. Die erworbenen Kompetenzen versetzen die Meister in die Lage, Konflikte frühzeitig zu erkennen, sie zu beurteilen und proaktiv zu lösen. Die negativen Auswirkungen von Konflikten auf die betroffenen Personen, die Teams und das Unternehmen sollen somit eingeschränkt werden.

Die Meister lernen, einen Konflikt konstruktiv anzusprechen, ihn bei Bedarf zu moderieren und – für den Fall, dass sie selbst in einen verwickelt sind – ein Konfliktgespräch durchzuführen.

Zusätzlich erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich von der Gruppe zu einem Konfliktfall aus ihrem Berufsalltag beraten zu lassen.

Der Inhalt des Trainings orientiert sich an der Nützlichkeit und der Praktikabilität. Davon profitieren die Teilnehmenden in besonderem Maße.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Industriemeister und an Führungsnachwuchskräfte.

Inhalte

Mittwoch, 10. November 2021
9:00 bis 12:15 und 13:45 bis 17:00 Uhr

Eröffnung und Lernziele
> Begrüßung
> Kennenlernen mit Postkarten
> Überblick über das Seminar
> Reflexion des Konfliktverhaltens und Formulierung von Lernzielen –Einzelarbeit/Gruppenarbeit

Konfliktarten
> Konflikte und die Folgen für Individuum, Gruppe und Unternehmen – Input
> Konfliktdefinition – Input
> Konfliktarten – Input
> Konfliktarten und Lösungen – Kleingruppenarbeit

Konflikte erkennen und verstehen
> Konflikte erkennen und verstehen – Gruppenarbeit
> Konfliktdynamik – Input

Eskalationsstufen von Konflikten
> Eskalationsstufen von Konflikten – Input
> Konflikte konstruktiv ansprechen – Input
> Kritik äußern – Kleingruppenübung

Gesprächstechniken und Abschluss Tag 1
> Fragen und Fragearten – Input
> aktives Zuhören – Input und Übung
> Abschlussrunde – Reflektion und Feedbackrunde


Donnerstag, 11. November 2021
9:00 bis 12:15 und 13:45 bis 17:00 Uhr

Konfliktintervention – der Meister in der Rolle des Konfliktmanagers
> Überblick über den Tag
> Intervenieren bei Konflikten – Fallbeispiele/Soziometrie

Konfliktfälle aus dem Arbeitsalltag des Meisters - Anliegenarbeit
> Gruppenberatung Fall 1
> Gruppenberatung Fall 2

Konfliktmoderation – der Meister in der Rolle des Konfliktmoderators
> Konfliktmoderation – Input
> Konfliktmoderation – Übung

Konfliktgespräche – der Meister in der Rolle des Konfliktlösers
> Konfliktstile und Harvard-Konzept – Input
> Konfliktgespräche führen – Input
> Führen von Konfliktgesprächen – Übung

Abschluss
> Transfer und Abschluss „Seminarernte“ – Präsentation/Feedback der Teilnehmenden

Referenten

Ugur Okumus
Training und Beratung in Kommunikation und Rhetorik, Schwäbisch Gmünd,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.250,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
10.11.2021, 9:00 Uhr Konfliktmanagement für Industriemeister Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.250,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum