Konstruktive Teamarbeit für technische Teams

Praktische Übungen, Visualisierung und Reflexion für Ingenieure, Informatiker und Techniker

Beschreibung

Teamfähigkeit ist zu einer Schlüsselqualifikation im Arbeitsleben geworden. Wachsende Anforderungen an die Mitarbeiter, Probleme und Konflikte effektiv zu lösen, erfordern gleichzeitig eine ständige Erhöhung der Produktivität und Flexibilisierung. Teams bilden die beste Möglichkeit, den veränderten Anforderungen zu genügen. Die Arbeit in Teams benötigt ein anderes Kompetenz- und Verhaltensprofil als die Arbeit in hierarchischen Strukturen. Das Ziel soll sein, gemeinsam erfolgreich zusammenzuarbeiten. Die Basis dafür ist unter anderem ein gutes Betriebsklima. Unter Beachtung gewisser Regeln kann dies leicht hergestellt werden.

Sie erhalten praxiserprobte Hinweise, wie konstruktive Teamarbeit gelebt werden kann. Davon profitiert die Firma und das ganze Team: Ein Team, in das jeder fair und produktiv seinen Beitrag einbringt, kann den Leistungsanforderungen besser gerecht werden.

Ziel des Seminars

Im Seminar
> setzen Sie sich mit den Grundlagen von Teamarbeit auseinander
> erfahren Sie, wie Sie durch konstruktive Teamarbeit wachsen können
> analysieren Sie "falsche" Reaktionen bei Konflikten und erkennen deren Ursprung
> reflektieren Sie den Einsatz von Grundsätzen der Beziehungspflege in Gruppen

Methodik
Kurzvorträge, Gruppenarbeiten, praktische Übungen, Fallbeispiele, Reflexion, Erfahrungsaustausch, Visualisierung durch Einsatz verschiedener Medien, Seminarunterlagen

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Techniker, Ingenieure und Informatiker, die im Team besser zusammenarbeiten wollen

Seminarthemen im Überblick

Freitag, 27. April 2018
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Entwicklungsphasen für konstruktive Teamarbeit
> Was für Phasen gibt es und wie beeinflussen sie das Team?
> Welche Maßnahmen können angewendet werden, um kritische Abschnitte gut zu meistern?
> Konsens und Dissens: Kontroversen positiv bewältigen

Leitsätze und Erfolgsfaktoren
> verbesserte interne Business-Prozesse
> Ziele und Zielerreichung im Team
> Rolle in der Organisation

Spielregeln für die Zusammenarbeit im Team
> Wie erhöhe ich das Engagement?
> Welche Maßnahmen gibt es, um das Betriebsklima zu verbessern?
> konstruktives Miteinander bewerkstelligen

Konfliktvermeidung und Klärung durch Kommunikation
> ausgewogene Arbeitsbeziehungen herstellen
> Synergie und ihre Effekte
> Voraussetzungen für ein positives Arbeitsklima

Referenten

Referentin:
Dipl.-Päd. Sibylle Horger-Thies
Team- und Persönlichkeitstraining, Calw Autorin der Bücher: > 100 Minuten für den kompetenten Auftritt – Persönlichkeitstraining nicht nur für Ingenieure, Techniker und Informatiker, Springer Vieweg Verlag > 100 Minuten für konstruktive Teamarbeit – gemeinsam erfolgreich nicht nur für Ingenieure, Techniker und Informatiker, Springer Vieweg Verlag,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 680,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
27.04.2018, 9:00 Uhr Konstruktive Teamarbeit für technische Teams Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 680,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum