Korrosionsfeste Oberflächenbeschichtungen

Oberflächenbeschichtungen und Oberflächenanalytik – mit Praxisbeispielen von Medizinprodukten und der Lebensmitteltechnik

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
10.04.2018 - 11.04.2018
9:00 Uhr
in Ostfildern
Preis: 1.150 EUR

Veranstaltung Nr. 34711.00.003


Inhouse Training anfordern

Infomaterial anfordern

Seminar weiterempfehlen


Referenten:
Prof. Dr. rer. nat. V. Bucher
Steinbeis-Transferzentrum, Oberflächen- und Beschichtungstechnik, Rottweil
Dr. D. Martin
NMI Reutlingen

Beschreibung


Schwerpunkte des Seminars:
> Oberflächenbeschichtungen
> Vor-, Zwischen- und Nachbehandlung; Wirkprinzipien von Vorbehandlungsverfahren, Reinigen, Entfetten und Beizen, abrasive Verfahren, innovative Reinigungsmethoden
> Grundlagen der Plasma-Dünnschichttechnologie: Grundkenntnisse Vakuum und Plasma, physikalische Gasphasenabscheidung PVD, Plasma-unterstützte Chemische Gasphasenabscheidung PECVD, Kosten, Grenzen und Chancen
> Atomlagenabscheidung ALD: Grundlagen, thermische ALD, Plasma-Unterstützte ALD, aktuelle Anwendungsbeispiele
> Galvanische Abscheidungen: Grundlagen, Anwendungsbeispiele, Badanalytik, -Kontrolle und Badpflege, Prozessanalytik
> Stromlose Metall-Abscheidungen
> Parylene-Schichten
> Validierung der Schichten: Grundlagen Nanotechnologie, Analysemethoden, Mikroskopiemethoden, Rastermikroskopie, Spektroskopiemethoden
> Prozessanalytik: Eingangskontrolle, Sauberkeit, Besonderheiten bei Medizinprodukten und Lebensmitteltechnik, Inline Prozesskontrolle, Validierung, Fehleranayltik
> Korrosionsuntersuchungen: Grundlagen Korrosion, Auslagerungstests, elektrochemische Analysen, Oberflächenanalytik zur Beurteilung von Korrosionsschutzschichten
> Erfolgsbeispiele für Plasmabeschichtungen

Ihr Nutzen:
> Befähigung zur Auswahl von Oberflächenbehandlungs-Verfahren
> Verständnis für Grundlagen der Plasma-Dünnschicht-Technologie und anderen Beschichtungstechnologien
> Kenntnis der Chancen und Grenzen der Beschichtungsverfahren durch Produktbeispiele aus der industriellen Praxis
> Verständnis für Korrosionsmechanismen
> Einführung in die Prozessanalytik als Voraussetzung für einen sicheren Prozess
> Chancen der Oberflächenanalytik zur Prozess-Validierung
> Praktische Umsetzung und Wirtschaftlichkeit


 

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Dienstag, 16. Mai 2017
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

1. Oberflächenbeschichtungen (V. Bucher)
> Auswahl von Oberflächenbehandlungsverfahren
> Aufbau und Eigenschaften oberflächennaher Werkstoffbereiche
> Anforderungen an die Bauteile
> Beispiel Implantate

2. Vor-, Zwischen- und Nachbehandlung (V. Bucher)
> Wirkprinzipien von Vorbehandlungsverfahren
> Reinigen, Entfetten und Beizen
> Abrasive Verfahren
> Innovative Reinigungsmethoden wie CO2-Strahlen und Laser-Vorbehandeln

3. Grundlagen der Plasma-Dünnschichttechnologie (V. Bucher)
> Grundkenntnisse Vakuum und Plasma
> Physikalische Gasphasenabscheidung PVD
> Plasmaunterstützte Chemische Gasphasenabscheidung PECVD
> Kostenfaktoren – Investition und laufende Kosten
> Grenzen und Chancen der Dünnschicht-Plasmatechnik

4. Atomlagenabscheidung ALD (V. Bucher)
> Grundlagen
> Thermische ALD
> Plasmaunterstützte ALD
> Aktuelle Anwendungsbeispiele

5. Galvanische Abscheidungen (V. Bucher, D. Martin)
> Grundlagen
> Anwendungsbeispiele
> Badanalytik, -kontrolle und -pflege
> Prozessanalytik

6. Stromlose Metall-Abscheidungen (V. Bucher, D. Martin)
> Grundlagen
> Anwendungsbeispiele

7. Parylene-Schichten (V. Bucher)
> Grundlagen
> Anwendungsbeispiele

Beschichtungsversuche an einer Labor-Plasma-Anlage (V. Bucher)

Mittwoch, 17. Mai 2017
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

8. Validierung der Schichten (D. Martin)
> Grundlagen Nanotechnologie
> Analysemethoden
> Mikroskopiemethoden
> Rastermikroskopie
> Spektroskopiemethoden

9. Prozessanalytik (D. Martin)
> Eingangskontrolle
> Sauberkeit vor und nach der Beschichtung
> Besonderheiten bei Medizinprodukten und der Lebensmitteltechnik
> Inline Prozesskontrolle
> Validierung
> Fehleranalytik

10. Korrosionsuntersuchungen (D. Martin)
> Grundlagen der Korrosion
> Auslagerungstests
> Elektrochemische Analysen
> Oberflächenanalytik zur Beurteilung von Korrosionsschutzschichten

11. Erfolgsbeispiele für Plasmabeschichtungen (V. Bucher)
> Applikationen aus industriellen Branchen

Referenten

Leitung:
Prof. Dr. rer. nat. V. Bucher

Referenten:
Prof. Dr. rer. nat. Volker Bucher
HFU Hochschule Furtwangen University,
Dr. Dagmar Martin
NMI Reutlingen

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer 1.150 EUR (mehrwertsteuerfrei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
10.04.2018, 9:00 Uhr Korrosionsfeste Oberflächenbeschichtungen Ostfildern 1.150 EUR

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum