Kostenmanagement - Cost Engineering

Produktkostenbetrachtung über die gesamte Produktlebenszeit

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
17.03.2020 - 18.03.2020
8:45 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 1.150,00(MwSt.-frei)

Veranstaltung Nr. 35453.00.001


Referenten:
Dr.-Ing. E. Bendeich
Industrieberatung, Stuttgart
H. Orner
Siemens Industry Software GmbH, Digital Factory Division, Göppingen
Dr.-Ing. J. Weißkopf
simus systems GmbH, Karlsruhe

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern

Beschreibung

> Bedeutung der Kosten
> Einführung Cost Engineering
> Produktentwicklung, Value Engineering
> Kostenrechnung, Finanzdaten, Kostenschätzung
> Ziele/Ablauf entwicklungsbegleitender Kalkulation
> Beispiele Berechnung unterschiedlicher Fertigungsverfahren
> Methodengruppen zur Kostenverringerung
> Lebenszyklusbetrach-

tungen
> verfügbare Kaufkraft der Zielgruppen
> starker Wettbewerb, kurze Produktlebensdauer, Innovationen, Lieferanten
> Faktoren bei konstruktiven Änderungen
> kostenbewusstes Konstruieren
> entwicklungsbegleitendes Cost- and Value-Management in cross-funktionalen Teams
> Workshop Benchmarking eigenes Unternehmen    

Ziel der Weiterbildung

Sie lernen die wesentlichen Einflussgrößen und -möglichkeiten auf die Produktkosten, zielkostenorientiertes (Target Costing) Entwickeln/Konstruieren und dies durch systematisches Vorgehen zu verbessern.
Durch Schätzmethoden der Kurz- und Schnellkalkulation können Sie bereits in frühen Entwicklungsphasen Kosten berechnen und verfolgen. Im Workshop lernen Sie „Kosten
senken“ und die Methodenanwendung.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Entwicklung und Konstruktion, Produktplanung, Vertrieb, Einkauf, Qualitätswesen, Produkt- und Projektmanagement, Arbeitsvorbereitung, Fertigungsplanung, Prozessentwicklung, Kalkulation und Controlling

Referenten

Leitung:
Dr.-Ing. E. Bendeich

Referenten:
Dr.-Ing. Eugen Bendeich
Industrieberatung, Stuttgart, Lehrbeauftragter an Hochschulen, VDI-Lehrbeauftragter,
Hans Orner
Siemens Industry Software GmbH, Göppingen,
Dr.-Ing. Jörg Weißkopf
simus systems GmbH, Karlsruhe,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.150,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
17.03.2020, 8:45 Uhr Kostenmanagement - Cost Engineering Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.150,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum