Kritische Verhandlungen technischer Themen in englischer Sprache

Schwierige Sachverhalte eindeutig formulieren – Troubleshooting

Auf einen Blick

1 Tages-Seminar
01.07.2019 - 01.07.2019
9:00 Uhr
in Ostfildern

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 680,00(MwSt.-frei)

Veranstaltung Nr. 35137.00.003


Inhouse Training anfordern

Infomaterial anfordern

Seminar weiterempfehlen


Referentin:
S. M. Mohr
sgm-direkt Büro für Sprache und Gestaltung, Salem

Beschreibung

> Vorbereitende Schritte: Regeln der englischen Technikersprache; typische Formulierungen, typische Fehler; Fehlerbeschreibungen in englischer Sprache
> Schwierige Sachverhalte eindeutig in der Fachsprache
formulieren: Qualitätsprobleme und deren Terminologie; Datenblätter und Terminologie; Spezifikationen, Spezifikationsabweichungen erörtern;
vorbeugende Wartung und
Terminologie; Sicherheitsanforderungen/
-probleme erörtern;
Sicherheitsprobleme im Bereich Arbeitsschutz (OHSA) erörtern;
Gefahrstoffe und Sicherheitsdatenblätter (MSDS) erörtern;
Umweltauflagen und Umweltprobleme erörtern (EPA);
Kommunikationsprobleme erörtern

Ziel des Seminars

> Erlernen und Auffrischen der englischen
Fachterminologie in den Bereichen
Elektrotechnik und Automationstechnik,
Mechatronik, Maschinenbau, Analytik,
Qualitäts-/Umwelt-
management
> Formulieren und Erklären schwieriger
technischer Sachverhalte in verschiedenen
Szenarien und Vertiefung anhand der
entsprechenden Aufgabenstellungen und
Tandem-/Team-Übungen
> sofortige Analyse und Beseitigung
typischer Fehler

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Ingenieure, Servicetechniker, Fertigungs- und Produktionsleiter, Qualitätsbeauftragte, Team-Manager, technische Einkäufer und alle Mitarbeiter, die mehr Sicherheit in der englischen Fachsprache gewinnen möchten.

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Donnerstag, 5. Juli 2018
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Vorbereitende Schritte
> Regeln der englischen Technikersprache
> typische Formulierungen, typische Fehler
> Fehlerbeschreibungen in englischer Sprache

Schwierige Sachverhalte eindeutig in der Fachsprache formulieren
> Qualitätsprobleme und deren Terminologie
> Datenblätter (Elektrotechnik – Maschinen-/Motorenbau) und Terminologie
> Spezifikationen und Spezifikationsabweichungen erörtern
> vorbeugende Wartung (Elektrotechnik) und Terminologie
> Sicherheitsanforderungen und -probleme (Elektrotechnik) erörtern
> Sicherheitsprobleme im Bereich Arbeitsschutz (OHSA) erörtern
> Gefahrstoffe und Sicherheitsdatenblätter (MSDS) erörtern
> Umweltauflagen und Umweltprobleme erörtern (EPA)
> Kommunikationsprobleme erörtern

Referenten

Referentin:
Susan M. Mohr
Dozentin für Technisches Englisch (DHBW) Staatlich geprüfte Fachübersetzerin (BDÜ) Beeidigte Verhandlungsdolmetscherin (LG Konstanz) sgm-direkt Büro Sprache und Gestaltung, Salem-Beuren,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Teilnehmer begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 680,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
01.07.2019, 9:00 Uhr Kritische Verhandlungen technischer Themen in englischer Sprache Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 680,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum