Kryptographie - Workshop

Grundlagen, Algorithmen, Praxis

In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Informatik (GI)

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
neuer Termin in Planung
in Ostfildern
Veranstaltung Nr. 34885.00.001


Seminarübersicht drucken

Seminar weiterempfehlen

Seminar merken und informiert werden


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Die Medien, die zur Datenübertragung genutzt werden, sind nicht immer abhörsicher. Mit verhältnismäßig einfachen Mitteln ist es möglich, ungeschützte Übertragungskanäle mitzuschneiden.
Im Seminar werden Grundlagen der Kryptographie sowie deren praktische Umsetzung vermittelt, um mit effizienten Mitteln Datensicherheit zu gewährleisten. Insbesondere seit Industrie 4.0 breite Anwendung findet, gewinnen Verschlüsselungstechniken an Bedeutung.

Voraussetzungen
> normale PC-Kenntnisse
> technisches Verständnis
Es werden keine besonderen Vorkenntnisse zu Verschlüsselungstechniken vorausgesetzt.

Ziel des Seminars

Mit einfachen, verständlichen Erläuterungen kryptographischer Themen und mit zahlreichen Beispielen werden Sie in die Lage versetzt, die Auswahl zwischen sicheren und unsicheren Algorithmen richtig einzuschätzen. Manipulationen von verschlüsselten Daten werden erkannt und vermieden.
Der Schwerpunkt des Seminars liegt in der praktischen Anwendung der Kryptographie. Sie werden befähigt, jegliche Art von Dateien zu verschlüsseln und zu signieren.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert. DQS-Zertifizierung

Teilnehmerkreis

> Ingenieure und Techniker aus allen Bereichen, die sich in die praktische Umsetzung mittels OpenPGP einarbeiten wollen
> Planer und IT-Verantwortliche, die moderne Kryptographie einsetzen wollen

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Montag, 14. November 2016
8.45 bis 12.00 und 13.30 bis 16.45 Uhr

1. Einleitung
> Bedrohungszenarien
> Ziele der Kryptographie
> Terminologie
> Sicherheit von Schlüsseln

2. Klassische Chiffren – Überblick
> Verschiebechiffren
> Monoalphabetische Chiffren
> Polyalphabetische Chiffren
> Vigenere
> One Time Pad

3. Grundlegende mathematische Konzepte
> Zahlentheorie
> Primzahlen
> Modulare Arithmetik
> Faktorisierungsproblem
> Diskreter Logarithmus

4. Moderne Blockchiffren
> Anforderungen an moderne Verschlüsselungsverfahren
> Data Encryption Standard
> Advanced Encryption Standard

5. Public-Key-Kryptographie
> RSA-Algorithmus
> Schlüsselaustausch
> Diffie-Hellman-Algorithmus
> Elliptische Kurven
> Hashfunktionen
> Digitale Signaturen

6. Workshop – OpenPGP mit Windows
> Installation
> Schlüsselerzeugung
> Verschlüsseln von E-Mails und Dateien
> Signieren von E-Mails und Dateien
> Prüfen von Schlüsseln
> Widerrufen von Schlüsseln
> Schlüssel importieren und exportieren
> Sicherheitsrelevante Konfiguration

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.
Beim gemeinsamen Mittagessen findet ein reger Austausch mit den Referenten statt. Jeder Teilnehmer erhält zu Beginn des Seminars eine Mappe mit ausführlichen Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Teilnehmer begrenzt um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum