Leadership Agility

Agilität braucht Führung

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
02.07.2020 - 03.07.2020
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 1.280,00(MwSt.-frei)

Veranstaltung Nr. 35545.00.001


Referenten:
Dipl.-Psych. A. T. Schaffron
BPO Beratergruppe, Stuttgart
Dipl.-Wirtschaftssinologe (FH) U. Wallentin
Stuttgart

Veranstaltungsprogramm Leadership%20Agility als PDF zum DownloadVeranstaltungsprogramm

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Wird Führung in agilen Teams überflüssig?
Wer sich mit agiler Zusammenarbeit befasst, weiß, dass Agilität kein Selbstläufer ist. Zielfokus und Alignment werden zur Herausforderung, und Konflikte können viel Raum einnehmen. Daher ist Agilität stark auf Strukturen und gute Führung angewiesen.

Diese Führung sollte allerdings eine Führung sein, die aus einem agilen Mindset heraus agiert und es schafft, sich aus der Domäne des Teams herauszuhalten, d.h. aus der Entwicklung und Umsetzung der nächsten Schritte.

Ziel der Weiterbildung

Das Seminar vermittelt Ihnen, in welchen Bereichen Agilität Ihre Organisation voran bringen kann. Sie erproben Methoden, mit denen Sie Agilität in Ihren Teams weiter entwickeln können. Sie verstehen, wie eine agile Entwicklung als Führungskraft Agilität im Unternehmen bedingt.

> Arbeiten Sie in einem Umfeld, das agiles Arbeiten erfordert?
> Wie zuverlässig arbeitet Ihr agiles Mindset?
> Was brauchen Ihre Mitarbeiter von Ihnen?
Im Seminar lernen Sie sich selbst und die Herausforderungen von Agilität besser kennen.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte und angehende Führungskräfte mit ersten Vorkenntnissen agiler Methoden (zum Beispiel SCRUM) sowie erfahrene Personalentwicklungsverantwortliche

Inhalte

Donnerstag, 2. und Freitag, 3. Juli 2020
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Was steckt hinter dem Begriff „Agilität“? Welche Herausforderung möchte Agilität meistern?

Wo ist agiles Arbeiten hilfreich, wo nicht?

Selbstorganisation als Kernelement agiler Zusammenarbeit

Iterationen, Lernkultur und Ausprobieren in Agiler Zusammenarbeit

Leadership Agility, die unterschiedlichen Stufen nach Bill Joiner – Wo stehe ich persönlich?

Was Führungskräfte für agile Zusammenarbeit leisten sollten

Was Führungskräfte unterlassen sollten, um agile Zusammenarbeit nicht zu (zer-)stören

Case-Clinic: Entwicklung individualisierter Strategien/Coaching

Referenten

Leitung:
Dipl.-Psych. A. T. Schaffron

Referenten:
Dipl.-Psych. Andreas T. Schaffron
Langjährige Erfahrung in der Beratung von Führungskräften bei internationalen Konzernen, BPO Beratergruppe, Stuttgart,
Dipl.-Wirtschaftssinologe (FH) Uli Wallentin
freiberuflicher Trainer und Berater, Führungskräfteentwicklung, zertifizierter SCRUM Master, Stuttgart

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.280,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
02.07.2020, 9:00 Uhr Leadership Agility Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.280,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum