MATLAB Kompaktkurs Bildverarbeitung

Workshop mit der Image Processing Toolbox

In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Informatik (GI)

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
05.10.2017 - 06.10.2017
9:00 Uhr
in Ostfildern
Preis: 1.100 EUR

bis zu 50% Zuschuss möglich!

Veranstaltung Nr. 35050.00.001


Inhouse Training buchen

Infomaterial anfordern

Seminar weiterempfehlen


Referent:
E. Briemle, M.Sc.Phys.
edv-coaching.de GmbH, training - beratung - entwicklung, München

Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Bei der Bildverarbeitung mit MATLAB werden unter Verwendung von Computeralgorithmen Bilder erstellt, analysiert, verarbeitet, optimiert, beschrieben und kommuniziert.

Voraussetzungen
grundlegende MATLAB-Kenntnisse

Methodik
Trainer-Input, viele praktische Übungen am PC, Fallbeispiele, Diskussion, Besprechen von Teilnehmerfragen

Ziel des Seminars

Das Seminar gibt einen fundierten Einblick in die digitale Bildverarbeitung mit MATLAB und der Image Processing Toolbox. Es vermittelt die Theorie der Bildverarbeitung und zeigt die wichtigsten Techniken und Algorithmen dazu auf. Alle wichtigen Begriffe rund um die Bildbearbeitung werden vorgestellt und erarbeitet.
Ein Seminar mit vielen praktischen Übungen und Fallbeispielen.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Das Seminar wendet sich an Ingenieure, Wissenschaftler, Mediziner, Software-Entwickler und Entwickler visueller Inspektionssysteme.

Seminarthemen im Überblick

Donnerstag, 5. und Freitag, 6. Oktober 2017
9.00 bis 12.00 und 13.00 bis 16.00 Uhr

Einführung: Was ist Bildverarbeitung?

Das Bild
> Bildaufnahme, Farbkanäle
> das Bild in MATLAB – Datentypen, Anzeigefunktionen u.a.
> Importieren und Exportieren von Bildern

Einfaches Processing
> Kontrastanpassung, Histogrammbearbeitung, Thresholding
> Faltung und Korrelation
> Kantenerkennungsfilter, Tiefpassfilter, Templatematching mit Kreuzkorrelation
> Fourier-Transformation, Basiszerlegung, Wavelet Transformation

Morphologische Operatoren und zentrale Anwendungen
> morphologische Operatoren
> Rauschfiltern, Deconvolution, Kantenerkennung

Weitere Anwendungsthemen
> High Dynamic Range
> Stapelverarbeitung von Bildserien (Batch Processing)
> Beschleunigung der Rechenzeit: GPU, parfor u.a.

Ausblick Computer Vision und Machine Learning
> Segmentation, Kreiserkennung
> ICA, PCA, imnon-negative Matrix Factorization

Referenten

Leitung:
E. Briemle, M.Sc.Phys.
P. Steigmann

Referent:
Eric Briemle, M.Sc.Phys.
edv-coaching.de GmbH, training - beratung - entwicklung, München

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.
Beim gemeinsamen Mittagessen findet ein reger Austausch mit den Referenten statt. Jeder Teilnehmer erhält zu Beginn des Seminars eine Mappe mit ausführlichen Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer 1.100 EUR (mehrwertsteuerfrei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
Für dieses Seminar stehen Ihnen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung.
Weitere Informationen

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
05.10.2017, 9:00 Uhr MATLAB Kompaktkurs Bildverarbeitung Ostfildern 1.100 EUR

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum