Microsoft Netzwerke mit Windows Server 2008 R2/2012 R2/Server 2016

Professionell aufbauen, verwalten, absichern Server, Clients, Tools, Disaster Recovery

Auf einen Blick

5 Tages-Seminar
neuer Termin in Planung
in Ostfildern
Veranstaltung Nr. 32814.00.070


Seminarübersicht drucken

Seminar weiterempfehlen

Seminar merken und informiert werden


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

In diesem Seminar wird gezielt auf Merkmale, den Leistungsumfang und die Arbeit mit den genannten Betriebssystemen eingegangen. Das Seminar ist sehr eng an die Praxis angelehnt.

Vorgehensweise
Von besonderer Bedeutung sind System 2008 R2/2012 R2/2016 sowie die Virtualisierung, dann zunehmend Windows 7/8/10. Alle Systeme werden im Seminar eingerichtet, und auf dieser Grundlage wird ein Netzwerk mit Clients in vollem Umfang administriert. In einer virtualisierten, laufend der Entwicklung angepassten Arbeitsumgebung lernen Sie den 2008 R2/2012 R2-Server und den neuen Server 2016 kennen, sowie die Arbeitsweise von Windows 7/8/10 Workstations in diesen Netzwerken.

Seminarunterlagen
Sie erhalten eine grundlegende Anleitung zu allen wesentlichen Operationen für das Einrichten von Servern und Workstations, zum Netzaufbau, zur anschließenden Optimierung und effizienten Verwaltung der Benutzer. Die Seminarunterlagen enthalten unter anderem das Buch: Windows Server 2012 R2, Autor: Ulrich B. Boddenberg, Galileo Press, Galileo Computing

Ziel des Seminars

Nach Abschluss des Seminars sind Sie in der Lage, Windows Netzwerke professionell aufzubauen, zu verwalten, abzusichern und bei Systemproblemen sachgerecht zu reagieren. Soweit theoretische Inhalte und Zusammenhänge für das Verständnis der behandelten Themen unabdingbar sind, wird grundlegendes Kernwissen anschaulich vermittelt. Die seminarbegleitende und sachgerecht verfasste Literatur eignet sich außerdem gut zum späteren Nachschlagen.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert. DQS-Zertifizierung

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Verantwortliche für Aufbau und Pflege leistungsfähiger Netze in Wirtschaft, Verwaltung und Behörden.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Montag, 24. bis Freitag, 28. Oktober 2016
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Das Seminar ist zweigeteilt
> An den ersten beiden Tagen werden Ihnen Grundlagen, Installation und Optimierung des Systems vermittelt.
> Die weiteren drei Tage beschäftigen sich mit der professionellen Administration und mit der Sicherheitsproblematik in einem Windows-Netz.

Nach dem Grundlagenteil
> sind Ihnen alle wesentlichen Fakten über Windows-Netzwerke bekannt
> wissen Sie, wie man Server und Clients zu einem leistungsfähigen Netz zusammenfügt
> können Sie Microsoft-Netzwerke für Ihre Zwecke einschätzen und kennen das Umfeld von Windows sowie Tools, Updates und weitere unverzichtbare Systemhilfen
> sind Sie mit Varianten der automatischen und manuellen Installation vertraut

Nach dem Administrationsteil
> kennen Sie Planungsverfahren und -werkzeug für das Netz und die Administration
> schöpfen Sie die Möglichkeiten des Active Directory aus mit Domänen, Standorten, Organisationseinheiten, Benutzermanagement, Gruppen und Richtlinien
> wissen Sie, wie Domänen einzelne Clients hinzugefügt werden und wie man das entstandene Netz optimiert
> kennen Sie wesentliche Systemprobleme und können diese gezielt beseitigen
> wissen Sie Bescheid über die Migrationsproblematik
> wissen Sie, wie Objekten im Netzwerk Rechte und Berechtigungen gewährt bzw. entzogen und Datensicherungen durchgeführt werden
> haben Sie DNS, DHCP, DFS, Remotedesktop, Fernadministration und weitere wichtige Verwaltungsaufgaben mit Server 2008/2012/2016 trainiert
> kennen Sie grundlegende Administrationstools von Microsoft wie MBSA, GPMC, Recovery und weitere von Drittanbietern
> kennen Sie zukünftige Entwicklungen des Microsoft Systems und verfügen über einen großen Fundus an Tipps und Tricks für die laufende Tagesarbeit
> können Sie als Administrator selbstständig Probleme an Ihrem Arbeitsplatz lösen
> werden Sie Fernadministrationen, Offline-Arbeit und Ordnerumleitungen durchführen
> sind Sie in der Lage, Speicherplatzbeschränkungen (Kontingente) für Benutzer einzurichten und zu verwalten

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.
Beim gemeinsamen Mittagessen findet ein reger Austausch mit den Referenten statt. Jeder Teilnehmer erhält zu Beginn des Seminars eine Mappe mit ausführlichen Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 9 Teilnehmer begrenzt um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum