Mitarbeiterführung auf der Baustelle

Beschreibung

Bauprojekte, meist „Unikate“ und eigenständige „Unternehmen auf Zeit“, zeichnen sich durch Qualitätsvorgaben, hohen Termin- und Kostendruck aus. Die Abwicklung erfolgt mit internem und externem Personal aus unterschiedlichen strategischen und operativen Ebenen sowie Nachunternehmern aller Gewerke. Aufgrund dieser Vielschichtigkeit ist eine zielorientierte, interdisziplinäre Personalführung nicht mehr ausschließlich nur mit Fachkompetenz erreichbar, sondern erfordert von Ihnen hohe Führungskompetenz. Die Anforderung an Sie als Führungskraft steigt.

Die Seminare sind gemäß der Fort- und Weiterbildungsordnung
der Ingenieurkammer-Bau Baden-Württemberg/NRW anerkannt.

Ziel des Seminars

Das Seminar vermittelt praxisnah wichtige Bausteine für eine erfolgreiche Stakeholder- und Personalführung, unter Einbeziehung Ihrer persönlichen Erfahrungen.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte aus dem Bau- und Immobilienbereich, Projektmanager, Projektleiter, Bauleiter und Poliere

Seminarthemen im Überblick

Dienstag, 20. und Mittwoch, 21. März 2018
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

1. Führungsstile
> Soft- und Business-Skills der Führungskompetenz
> Welcher Stil führt zum Erfolg?
> Wie finde ich meinen Führungsstil?
> Akzeptanz – Wie sehen mich die Anderen?

2. Führungskompetenz durch optimiertes Selbstmanagement
> Zeit- und Kostenfresser erkennen
> Abläufe methodisch organisieren – Intsrumente kennen und einsetzen
> Störungen werten und erfolgreich abwehren
> Führungskompetenz durch Freiräume schaffen
> Umgang mit Aufgabenüberschneidungen bei Gewährleistungsobjekten, laufenden Projekten und neuen Projekten

3. Projekt-Teambildung
> Team erfolgreich führen – aber wie?
> Teamentwicklung auf operativer Ebene
> Teamrollen – optimale Abstimmung auf das Projekt
> Motivation der Projektteams – Begeisterung für das Projekt schaffen
> Generationen und Kulturen in das Team und Projekt effektiv integrieren
> Konflikte mit Stakeholdern managen

4. Baustellen führen durch Organisieren
> Projektmarketing vom Kick-off bis zur Baustellenräumung
> Nachunternehmer erfolgreich auf der Baustelle und in interne Unternehmensabläufe integrieren
> der Eigendynamik der Nachunternehmer im Projekt begegnen
> positive Projektkultur gestalten
> Einführung in das Lean Construction (5 W- und 5 S-Methoden)
> NU- Mängel vor und nach der Abnahme
> Abnahme VOB/BGB vorbereiten und erfolgreich durchführen

5. Baubesprechungen als adäquates Führungsinstrument
> Negativimage eliminieren – statt Zeitverschwendung als Steuerungs- und Führungsinstrument nutzen
> Besprechungen nach Typen vom Kick-Off bis zum Review thematisch gestalten
> Nutzen für Projekt und Unternehmen generieren
> Teilnahme bei Besprechungen – Verhalten als Einzelperson oder in der Gruppe?
> Fragetechnik: Wer fragt, der führt!
> Besprechungsprotokoll und dessen vertragsrechtliche Wirkung – Wer schreibt, der formuliert!?

Referenten

Josef Bail
Staatlich geprüfter Bautechniker, Geprüfter Technischer Betriebswirt IHK, Geprüfter Dozent (BVS). Inhaber der Bauberatung Bail. Mehr als 30 Jahre Erfahrung im Baubereich, davon über 23 Jahre im leitenden/strategischen Management von schlüsselfertigen Industrie-, Gewerbe- und Wohnbauprojekten. Beratung von Privat- und Geschäftskunden im Bereich des Bauprojektmanagements. Referent für bauspezifische, personenbezogene Fach- und Managementthemen.,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer 1.050 EUR(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
Für dieses Seminar stehen Ihnen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung.
Weitere Informationen

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
20.03.2018, 9:00 Uhr Mitarbeiterführung auf der Baustelle Ostfildern 1.050 EUR

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum