Mobil und digital arbeiten

Sich organisieren, sich motivieren und optimal kommunizieren im wechselnden Arbeitsumfeld

Auf einen Blick

1 Tages-Seminar
neuer Termin in Planung
in Ostfildern

Veranstaltung Nr. 35009.00.001


Seminarübersicht drucken

Seminar weiterempfehlen

Seminar merken und informiert werden


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Die Wissensgesellschaft und die Digitalisierung haben neue Arbeitsformen hervorgebracht. Immer mehr Menschen arbeiten mobil: im Büro, beim Kunden vor Ort, im Hotelzimmer, in der Werkshalle und von zu Hause aus.
Die Freiräume im Job für eigenständiges, kreatives Arbeiten und die positiven Möglichkeiten für Mitarbeiter und Unternehmen steigen.
Auf der anderen Seite hat dies seinen Preis. Wer häufig zu Hause oder mobil arbeitet, muss sich selbst führen. Eigenes Selbstmanagement ist gefragt, wenn viele Ablenkungen oder Alternativen vorhanden sind. Auch das Problem der vergessenen Pausen und der Abkopplung von der Unternehmenskommunikation muss gelöst werden. So wird aus dem Segen der Freiheit und Flexibilität kein Fluch.

Transfer
Handbuch, Entwicklungsdokument, eBook „Meine Ziele, meine Ausreden und ich“, Übungen als MP3, Erinnerungswerkzeuge

Ziel des Seminars

Sie lernen, wie Sie sich im Job sinnvoll führen. Dazu gehört das Wissen über Sie selbst. Sie entwickeln Ihre eigene Vorgehensweise, um sich zu motivieren und zu organisieren sowie angemessen in der jeweiligen Rolle zu kommunizieren.

> Sie machen aus motivierenden Wünschen messbare Ziele
> Sie gestalten Ihre Arbeit effizient und effektiv
> Sie motivieren sich optimal und lernen „dranzubleiben“
> Sie sind gelassen, weil Sie wissen, was Sie wollen
> Sie gewinnen mit individuellen Methoden und Werkzeugen Zeit und Energie
> Sie gestalten selbstbewusst Ihre Arbeit

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert. DQS-Zertifizierung

Teilnehmerkreis

> Mitarbeiter/-innen, die ihre Arbeit häufig oder ständig von zu Hause bzw. mobil erledigen
> Personen, die sich auf die Veränderungen durch Mobilität und Digitalisierung im Job einstellen wollen und aktiv ihren Weg in der erfolgreichen Ausgestaltung ihrer Arbeit suchen
> Vertriebsmitarbeiter/-innen im Außendienst, Entwickler, Servicetechniker, Mitarbeiter in der Informationstechnologie, Personalentwickler und weitere Berufsgruppen, die immer mehr mobil und digital arbeiten

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Mittwoch, 26. April 2017
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Selbstorganisation und Zeit
> Bestandsaufnahme, Tages-/Wochenplanung
> Schreibtisch, Rechner und Co
> der Arbeitsplatzaufbau, auch mobil
> Wie organisiere ich notwendige Informationen?
> Google Sheets, Moodle
> Wie lasse ich Informationen fließen?
> Prioritäten erkennen und setzen
> Schieberitis überwinden: ins Tun kommen
> Zeitanalyse und Umgang mit Zeiträubern (Selbstanalyse)

Selbstbewusstsein
> Selbstanalyse der Potenziale
> Glaubenssätze, blinde Flecken auflösen, Bremsen lösen
> mentale Blockaden auflösen
> eigene Werte
> Veränderungen bewusst gestalten

Selbstmotivation
> Wünsche und Ziele
> Freiheiten nutzen, Ablenkungen begegnen
> an Vorhaben und Aufgaben dranbleiben
> Umgang mit Stress – Klarheit und Kraft tanken (Übung und Selbsttest)

Kommunikation
> Selbsttest Kommunikation
> klar und konfliktfrei kommunizieren
> effizient telefonieren
> Nein-sagen ohne Nein zu sagen
> erfolgreich via E-Mail u.a. kommunizieren

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.
Beim gemeinsamen Mittagessen findet ein reger Austausch mit den Referenten statt. Jeder Teilnehmer erhält zu Beginn des Seminars eine Mappe mit ausführlichen Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum