Moderne Management Tools im Praxiseinsatz

– die 12 TOP Tools zur Digitalisierung –

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
location_onvideocam Flex-Option 22.03.2021 - 23.03.2021
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 1.150,00(MwSt.-frei)
bis zu 70% Zuschuss möglich!
Veranstaltung Nr. 35436.00.002


Referenten:
Prof. Dr. C. W. Gerberich
Gerberich Consulting AG, Ennetbürgen (NW) (Schweiz)
J. Heyen
Procitec GmbH, Pforzheim

Seite Moderne%20Management%20Tools%20im%20Praxiseinsatz als PDF speichernSeite als PDF speichern

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Die Unternehmen und Märkte befinden sich in einem rasanten Wandel. Digitalisierung, Globalisierung und Industrie 4.0 führen zu dramatischen Veränderungen. Neue digitale Geschäftsmodelle verdrängen etablierte Modelle.

Um den Weg des Wandels erfolgreich zu gehen, ist der Einsatz innovativer Management-Tools erforderlich. Sie helfen, die wichtigsten Aspekte zu berücksichtigen, und zeigen Perspektiven der erfolgreichen Veränderung auf.

Ziel der Weiterbildung

Im Zuge der Digitalisierung sind neue Geschäftsmodelle gefragt. Nach dem Seminar beherrschen Sie die wichtigsten Tools zur Erstellung digitaler Geschäftsmodelle. Anhand von Praxisbeispielen erproben Sie die Anwendung in Ihrem Unternehmen.
Ein Best Practice zeigt Ihnen die erfolgreiche Anwendung.

Das Seminar beantwortet folgende Fragen:
> Welche Management-Tools helfen, die Veränderungen der Digitalisierung und Industrie 4.0 erfolgreich zu bewältigen?
> Welchen Nutzen bieten die Tools?
> Wie werden sie richtig eingesetzt?
> Wie baue ich mir meine eigene Roadmap auf?

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

> Führungskräfte, die ihre Führungskompetenzen an die Anforderungen des digitalen Wandels anpassen wollen
> Alle, die ihr Methodenwissen aktualisieren wollen

Inhalte

Montag, 22. und Dienstag, 23. März 2021
9:00 bis 12:15 und 13:45 bis 17:00 Uhr

Dynamischer Wandel – Szenarien der Veränderung

5 Management-Trends, die Führung und Steuerung verändern

12 Top Management-Tools – ihre Ziele, Vorgehensweisen und relevanten Daten
> Strategische Planung und Strategieumsetzung
> Innovation: acht Felder der Innovation
> ganzheitliches integriertes Innovationsmanagement
> Customer Relationship Management: systematisches Kundenmanagement
> Benchmarking: Lernen von Anderen, Lernen von den Besten
> Advanced Analytics: bessere und schnellere Entscheidungsfindung
> RTL Real Time Leadership: mit Big Data und KI Entscheidungen zeitnah treffen
> Supply Chain Management: die komplette Wertschöpfungskette steuern
> IoT Internet of Things: digitale vernetzte Welt
> Change Management: Schaffen der Wandlungsfähigkeit
> innovative digitale Geschäftsmodelle
> Agile Scorecard: Controlling im Zeitalter der digitalen Transformation

Systematischer Einsatz und Verknüpfung der Management-Tools

Empfehlungen für den praktischen Einsatz

Referenten

Leitung:
Prof. Dr. C. W. Gerberich

Referenten:
Prof. Dr. Claus W. Gerberich
Gerberich Consulting AG, Ennetbürgen (Schweiz). Prof. Dr. Gerberich hatte in der Vergangenheit Vorstandspositionen in verschiedenen großen internationalen Industrieunternehmen inne. Er ist geschäftsführender Gesellschafter eines Familienunternehmens des Maschinenbaus und besitzt große internationale Management-Erfahrung. Heute ist er Verwaltungsrat der Gerberich Consulting AG in Ennetbürgen in der Schweiz und Aufsichtsrat/Investor in sechs internationalen Unternehmen. Er ist als Dozent tätig u.a. am MIT Cambridge/Boston, Erasmus Universität Rotterdam sowie an der Université de Fribourg. Die Schwerpunkte seiner Forschungs- und Beratungstätigkeiten liegen in den Bereichen Strategisches Management, Business Development, Innovationsmanagement und Unternehmenssteuerung. Als Investor hat er Start ups erfolgreich in die Digitalisierung geführt .,
Jens Heyen
Geschäftsführer, Procitec GmbH, Pforzheim,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.150,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
Für den aktuellen Veranstaltungstermin steht Ihnen die ESF-Fachkursförderung zur Verfügung.
Für alle weiteren Termine erkundigen Sie sich bitte vorab bei unserer Anmeldung.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
22.03.2021, 9:00 Uhr Moderne Management Tools im Praxiseinsatz Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.150,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum