MRT Neurobildgebung intensiv

Innovative Neurobildgebung an Siemensgeräten

In Zusammenarbeit mit DIW-MTA / dvta und VMTB

Beschreibung

Dieser Kurs beschäftigt sich mit innovativer Neurobildgebung an Siemensgeräten.

Ziel der Weiterbildung

> Vertiefung und Erweiterung Ihres Wissens in der MRT-Neurobildgebung.
> Austausch mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen.
> Gemeinsam Lösungen bei Problemen in der MRT finden.

Universitätsklinikum Tübingen
CRONA – Ebene B03
MTAR-Schule
Hoppe-Seyler-Straße 3
72072 Tübingen

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Der Kurs richtet sich an MTRA mit MRT Erfahrung und an MRT-erfahrene MFA.
Es werden Ihnen sinnvolle Untersuchungsprotokolle vorgestellt und genaue Einblicke in die Sequenztechniken gegeben. Die Theorie wird mit Praxis an modernsten Geräten ergänzt.

Inhalte

Samstag, 14. März 2020
von 9:00 bis 17:00 Uhr

1. Theorie
> Tumor Protokolle
> Perfussion
> MS- Protokoll
> spezielle Sequenzen in der Neurorad

2. Praxis am Gerät 3T Skyra/Prisma/Vida
> neue Techniken live erleben
> Untersuchungen selber fahren
> Tipps und Tricks

Referenten

Referentin:
Silke Buschbach
Neckartenzlingen

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 250,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
14.03.2020, 9:00 Uhr MRT Neurobildgebung intensiv Tübingen$$ortdetail$$ EUR 250,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum