Neukundenakquise: vom ersten Kontakt zum ersten Auftrag

Beschreibung

Im heutigen Verdrängungswettbewerb hat die Neukundengewinnung herausragende Bedeutung. Akquise ist mehr als Telefongespräche führen oder Mails senden. Für Akquise benötigen Sie einen „Masterplan“. Nur planvolles und strukturiertes Vorgehen sichert den Erfolg.

Für Mitarbeiter ist es wichtig, ihr Verhalten am Telefon auf den Prüfstand zu stellen. Mit neuen Erkenntnissen sichern die Mitarbeiter den Erfolg ihrer Akquise. Die ständige Aktualisierung ihrer Gesprächstechniken ist ein bedeutender Faktor für die Neukundengewinnung.

Die erste Kontaktaufnahme bei Neukunden läuft völlig anders als Anrufe bei langjährigen Stammkunden. Eine attraktive Homepage des Anbieters genügt nicht. Wer neue Kunden will, braucht das Telefon. Neukunden haben meist ihre Lieferanten und daher wenig Interesse, sich mit neuen Anbietern zu befassen. Da heißt es schnell: „Bei Bedarf melden wir uns“. Der Anbieter kommt in die „Warteschleife“ und hofft auf einen Rückruf. Mit der eigenen Performance können Sie am Telefon punkten.

Ziel der Weiterbildung

Sie lernen, bestehende Argumente für Produkte und für eine mögliche Zusammenarbeit zu perfektionieren. Unterschiedlichen Akquise-Formen werden kritisch gegenübergestellt, neue Wege der Kontaktaufnahme besprochen.

Sie diskutieren verschiedene Gesprächstechniken und können sich für Ihre eigenen Methoden entscheiden. Im Erstgespräch verbessern Sie kundenbezogene Überzeugungstechniken und reagieren souverän auf Einwände.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

> Innendienstler, die durch die Akquise Neukunden gewinnen wollen
> Mitarbeiter/-innen, die Erfahrung sammeln möchten

Inhalte

Montag, 8. Februar 2021
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

> Akquise organisatorisch vorbereiten
> Anlässe, um Neukunden anzurufen
> Gesprächseinstieg bei der Sekretärin/Assistentin
> Kommunikationsstärke zeigen
> auf Ablehnung und Einwände reagieren
> Interesse und Neugier wecken
> den Vergleich zum Wettbewerb gewinnen
> den Mehrwert der eigenen Leistung präsentieren
> Entscheidungskriterien vom Kunden erfahren
> um Anfragen bitten
> Follow-up-Call: Angebote nachfassen
> den „theoretischen Abschluss“ als Chance nutzen

Referenten

Dipl.-Betriebsw. Rolf Leicher
Kommunikationstrainer und Autor, Heidelberg,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 620,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
08.02.2021, 9:00 Uhr Neukundenakquise: vom ersten Kontakt zum ersten Auftrag Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 620,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum