Objektorientierte Programmierung C++

Grundlagen, Übungen, Best Practice

Auf einen Blick

3 Tages-Seminar
24.06.2019 - 26.06.2019
8:45 Uhr
in Ostfildern

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 1.320,00(MwSt.-frei)

Veranstaltung Nr. 32845.00.025


Inhouse Training anfordern

Infomaterial anfordern

Seminar weiterempfehlen


Referenten:
Univ.-Prof. Hon.-Prof. Dr. D. Roller
Universität Stuttgart
Dipl.-Ing. (FH) M. Unger-Zimmermann
Universität Stuttgart

Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

> Softwareengineering und Objektorientierung
> Einführung in das OO-Prinzip
> weiterführende OO-Konzepte
> Objektorientierter Entwurf
> Grundlegende Sprachelemente in C++: Fundamentale Datentypen
> Klassen: Definition


> Generizität: Parametrisierung von Klassen
> Vererbung
> Polymorphismus
> Überladen von Operatoren
> Zusammenführung von Objekten
> C-Konstrukte
> Programmierkonventionen

Ziel des Seminars

Ziel des Seminars ist es, Anwendungsprogrammierern, Software-Interessierten und DV-Verantwortlichen einen schnellen und kompakten Einstieg in die objektorientierte Softwareentwicklung zu ermöglichen. Sie sind nach Abschluss dieses Seminars in der Lage, die objektorientierte Denkweise auf die Programmierung in der Programmiersprache C++ sowie auf die Dokumentation von Software mittels UML zu übertragen und deren Vorteile zu nutzen.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Programmierer sowie DV-Verantwortliche im Maschinenbau, der Elektrotechnik, der Automobilindustrie inkl. Zulieferern und DV-Fachkräften im Bereich Verwaltung, die sich über die Konzepte der Objektorientierung und die Sprache C++ einen Überblick verschaffen wollen.
Es eignet sich auch, um Vorteile/Fallstricke gegenüber herkömmlicher Programmierung in C und anderen prozeduralen Programmiersprachen kennenzulernen.

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Mittwoch, 21. Juni 2017
8.45 bis 12.00 und 13.30 bis 16.45 Uhr

1. Softwareengineering und Objektorientierung
> Softwarequalität
> Faktoren des Softwareengineering
> Objektorientierung als Allheilmittel

2. Einführung in das OO-Prinzip
> Klassifizierung
> Vererbung
> Modularität
> Geheimnisprinzip
> Wiederverwendbarkeit

3. Weiterführende OO-Konzepte
> Generizität
> Polymorphismus
> Überladen
> Überdefinieren

4. Objektorientierter Entwurf
> Probleme der objektorientierten Entwicklung
> abstrakte Datentypen
> von Klassen zum Programm

Donnerstag, 22. Juni 2017
8.45 bis 12.00 und 13.30 bis 16.45 Uhr

5. Grundlegende Sprachelemente in C++: Fundamentale Datentypen
> Operatoren
> Typkonvertierung
> Kontrollstrukturen

6. Klassen: Definition
> Friends
> Überladen von Methoden
> Instanziierung
> Konstruktoren und Destruktoren
> Zeiger auf Objekte
> Schnittstellenbenutzung

7. Generizität: Parametrisierung von Klassen
> aktuelle generische Parameter

Freitag, 23. Juni 2017
8.45 bis 12.00 und 13.30 bis 16.45 Uhr

8. Vererbung
> Einfachvererbung
> Mehrfachvererbung> abstrakte Klassen

9. Polymorphismus
> dynamisches Binden
> virtuelle Methoden, Basisklassen und Destruktoren

10. Überladen von Operatoren
> monadische und diadische Operatoren
> Typumwandlung

11. Zusammenführung von Objekten
> Main()-Funktion
> Spaltung in Header und Code
> eigene Modulbibliotheken

12. C-Konstrukte
> Funktionen
> Pointer
> Felder
> Unions
> Strukturen
> Bitfelder
> Typedef
> Strings

13. Programmierkonventionen
> Bezeichnernamen
> Verhinderung mehrfacher Includes
> Klassen-Header-Dateien
> Initialisierungsreihenfolge
> Inline-Methoden

Referenten

Leitung:
Univ.-Prof. Hon.-Prof. Dr. D. Roller

Referenten:
Univ.-Prof. Hon.-Prof. Dr. Dieter Roller
Universität Stuttgart
Dipl.-Ing. (FH) Maria Unger-Zimmermann
Universität Stuttgart

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.320,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
24.06.2019, 8:45 Uhr Objektorientierte Programmierung C++ Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.320,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum