Praxisnahe Zusammenhänge der Energiewirtschaft

Basiswissen mit vertiefenden Schwerpunkten der Energietechnik bei Windkraft- und Solarkraftanlagen

In Zusammenarbeit mit dem VDE-Bezirksverein Württemberg e.V. (VDE)

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
location_on Präsenz 02.11.2020 - 03.11.2020
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 1.160,00(MwSt.-frei)

weniger bezahlen – so geht´s

Veranstaltung Nr. 35576.00.001


Referent:
Dipl.-Ing. (FH) R. K. Schmidt
ecopark GmbH, Büro Leipzig, Taucha

Seite Praxisnahe%20Zusammenh%C3%A4nge%20der%20Energiewirtschaft als PDF speichernSeite als PDF speichern

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern

Beschreibung

Die Energiewende ist in aller Munde. In naher Zukunft wird mit Sicherheit mehr Strom direkt aus „erneuerbaren“ Energiequellen kommen.

Dadurch entstehen neue Geschäftsmodelle, aber auch neue Probleme. Es genügt nicht, nur Verteilnetze umzubauen. Energieflüsse müssen mit Blick auf die Wirtschaftlichkeit bedarfsgerecht gesteuert werden. Verbraucher müssen so geregelt werden, dass sie mit Energielücken entlang der Zeitachse zurechtkommen.

Ziel der Weiterbildung

Das Seminar stellt praxisbezogen Begrifflichkeiten und Besonderheiten der Energiewirtschaft vor. Technik und Anwendung der Energieumwandlung aus Windkraftanlagen und solarer Strahlung werden vertieft behandelt.

Die Veranstaltung verdeutlicht den Einfluss wirtschaftlicher und infrastruktureller Zusammenhänge auf die energie- und umweltpolitische Steuerung und Preisbildung. Besonderer Wert wird auf energiewirtschaftliche und energietechnische Zusammenhänge sowie eine sichere Anwendung der Begriffe im praktischen Kontext gelegt.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte aus der Energiewirtschaft, die sich einen Überblick über den aktuellen Stand der Energiewende verschaffen und ihre Unternehmen zukunftsorientiert ausrichten möchten

Inhalte

Montag, 2. und Dienstag, 3. November 2020
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Lenkungsinstrumente
> Gesetzgebung
> regulatorische Grundlagen

Technische Voraussetzungen
> Innovationen in der Stromerzeugung
> neue Infrastruktur
> Stromversorgung und Versorgungssicherheit

Technische und wirtschaftliche Besonderheiten bei Wind- und Solarenergie
> energiewirtschaftliche Zusammenhänge
> Mechanismen der Preisbildung
> Besonderheiten der Umwandlung von Wind- und Solarenergie

Quo vadis Energiewirtschaft?
> Stand der Energiewende
> aktuelle Geschäftsmodelle
> zukünftige Geschäftsmodelle

Referenten

Dipl.-Ing. (FH) Rainer K. Schmidt
Rainer K. Schmidt ist Dipl.-Ing. (FH) der Erneuerbaren Energietechnik. Mitgründer des größten Energiebrokerhauses Europas und Gründer des größten Grünstromdirektvermarkters Deutschlands. Er ist internationaler Fachreferent für Grünstromkonzepte mit dem Schwerpunkt Photovoltaik und Windkraft. Er ist ehrenamtlicher Richter am Verwaltungsgericht Leipzig, 6. Kammer.,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.160,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
02.11.2020, 9:00 Uhr Praxisnahe Zusammenhänge der Energiewirtschaft Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.160,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum