Projektmanagement für Automobilzulieferer

Projekte in der Automobilbranche erfolgreich steuern und organisieren

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
05.12.2019 - 06.12.2019
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 1.180,00(MwSt.-frei)

bis zu 70% Zuschuss möglich!

Veranstaltung Nr. 32835.00.031


Referent:
Dipl.-Ing. (FH) J. Frank, MBA
Velden

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

> Herausforderung „Automotive-Projektmanagement“: Situation in Automobilindustrie; kritische Erfolgsfaktoren für Zulieferer; Anforderungen; professionelles Projektmanagement
> von der Auftragsklärung zum gelungenen Kick-off: Projektziele klären, vereinbaren; komplexe Projekte sinnvoll strukturieren, planen; Projektrisiken erkennen; mit gegenseitigem „Commitment“ starten
> über Projektsteuerung zum erfolgreichen Abschluss: pro-aktive Projektsteuerung; systematisches Änderungsmanagement; Übersicht im Projektfolio behalten; Erfahrungen sichern
> Projekte systematisch zum Erfolg führen: Strategie, Struktur, Kultur; zwischen Kooperation und Wettbewerb; Rolle des Projektleiters beim Zulieferer; Projektmanagement im eigenen Unternehmen professionalisieren

Ziel der Weiterbildung

Nach einer kurzen Darstellung der aktuellen Herausforderungen im „Automotive-Projekt-
management“ wird auf Basis eines ganzheitlichen Projektmanagement-Verständnisses der „rote Faden“ der Projektabwicklung aufgezeigt. Prozesse, Methoden und Tools sind dabei genauso wichtig wie eine passende Strategie, Struktur und Kultur. Sie lernen, wie Sie durch Anwendung einer systematischen Vorgehensweise sowie praxiserprobter Methoden Ihre Projektarbeit erfolgreich gestalten und zielgerichtet optimieren.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Unternehmer, Führungskräfte, Projektleiter und Mitarbeiter aus der Automobil-Zulieferindustrie.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Donnerstag, 23. und Freitag, 24. Mai 2019
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

1. Herausforderung „Automotive-Projektmanagement“
> die Situation in der Automobilindustrie
> kritische Erfolgsfaktoren für Zulieferer
> Anforderungen an das Projektmanagement
> professionelles Projektmanagement – eine Chance für Zulieferer

2. Von der Auftragsklärung zum gelungenen Kick-off
> Projektziele klären und vereinbaren
> komplexe Projekte sinnvoll strukturieren und planen
> Projektrisiken erkennen und berücksichtigen
> mit gegenseitigem „Commitment“ starten

3. Über die Projektsteuerung zum erfolgreichen Abschluss
> mit pro-aktiver Projektsteuerung das Projekt auf Kurs halten
> systematisches Änderungsmanagement hilft Ansprüche sichern
> die Übersicht im Projektfolio behalten und Prioritäten setzen
> Erfahrungen sichern, um zu lernen

4. Projekte systematisch zum Erfolg führen
> Strategie, Struktur, Kultur – was Zulieferer für den Projekterfolg tun können
> zwischen Kooperation und Wettbewerb – Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg
> die besondere Rolle des Projektleiters beim Zulieferer
> Projektmanagement im eigenen Unternehmen professionalisieren

Referenten

Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Frank, MBA
Velden

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.180,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
Für dieses Seminar stehen Ihnen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung.
Weitere Informationen

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
05.12.2019, 9:00 Uhr Projektmanagement für Automobilzulieferer Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.180,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum