Protokollanalyse und Fehlersuche an Ethernet/IP Netzwerken

Praktisches Arbeiten mit Software Analyser „Wireshark“ und Performance Tool „Iperf“

In Zusammenarbeit mit dem VDE-Bezirksverein Württemberg e.V. (VDE)

Auf einen Blick

3 Tages-Seminar
16.10.2018 - 18.10.2018
8:45 Uhr
in Ostfildern

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 1.320,00(MwSt.-frei)

Veranstaltung Nr. 33854.00.015


Inhouse Training anfordern

Infomaterial anfordern

Seminar weiterempfehlen


Referent:
H. Otto
Viavi Solutions Deutschland GmbH, Eningen u. A.

Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Mit dem Software-Analysator „Wireshark“ sind Sie in der Lage, an Netzwerk-Schnittstellen Protokolldaten aufzuzeichnen und zu analysieren. Um den Durchsatz einer Verbindung zu testen und die tatsächlich nutzbare applikative Bandbreite von Netzverbindungen zu bestimmen, kann mit dem Software-Tool „Iperf“ die Datenübertragungsrate ermittelt werden.

Ziel des Seminars

Die Teilnehmer des Seminars lernen die grundlegenden Funktionen und die Bedienung des Software-Analysers „Wireshark“ kennen. Anhand von praktischen Übungen an einem Ethernet/IP-Netzwerk werden die verschiedenen Analysemöglichkeiten zur Fehlersuche aufgezeigt. Typische UDP/TCP Anwendungen werden analysiert und ausgewertet. Sie lernen die Bedienung und Anwendung des Software-Tools „Iperf“ kennen und sind damit in der Lage, den Anwendungsdurchsatz einer Ende-zu-Ende Verbindung zu bestimmen.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter aus dem Bereich Netzwerkwartung und Netzinstallation, die für Betrieb und Fehlersuche von Netzwerken verantwortlich sind.

Seminarthemen im Überblick

Dienstag, 16. bis Donnerstag, 18. Oktober 2018
8.45 bis 12.00 und 13.30 bis 16.45 Uhr

1. Installation der Software-Tools

2. Grundsätzliche Bedienung des Analysers

3. Aufzeichnen von Datenpaketen

4. Arbeiten mit verschiedenen Display- und Filtereinstellungen

5. Protokolle auf Netz- und Anwendungsebene analysieren

6. Messen des Antwort-Zeitverhaltens von Applikationen

7. Graphische Darstellung des Netzwerkdurchsatzes

8. Erstellen von Referenztraces

9. Analyse von TCP-/IP-Datenströmen

10. Auswertemöglichkeiten anhand von praktischen Übungen detailliert aufzeigen

11. Abgrenzung zwischen Software- und Hardware-Analysetools

12. Wann ist ein Hardware-Protokollanalysator notwendig?

13. Bedienung des Software-Tools „Iperf“

14. Arbeiten auf Kommando-Line-Ebene

15. Generieren von Testdatenströmen

16. Erzeugen von TCP- und UDP-Flows für Durchsatzmessungen über IP-Netzwerke

17. Auswerten und Interpretation von Testergebnissen

18. Erkennen von Konfigurationsfehlern typischer Ethernetverbindungen

Referenten

Helmut Otto
Viavi Solutions Deutschland GmbH, Eningen,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Teilnehmer begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.320,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
16.10.2018, 8:45 Uhr Protokollanalyse und Fehlersuche an Ethernet/IP Netzwerken Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.320,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum