Psychologie für Projektleiter - soziale Kompetenzen ausbauen

Leistungen und Verhalten wirkungsvoll beeinflussen

Beschreibung

> Rollenverständnis: Rollen- und Führungsverständnis; eigene Glaubenssätze und Muster verstehen und verändern

> Delegation: Auftragsklärung; Verantwortung; Motivation; Initiative, Beweglichkeit und Flexibilität

> Zielsetzungen: Mitarbeiter für Ziele gewinnen; Balance zwischen
Eigeninteresse, Gemeinwohl; Un-/Zufriedenheit, Comfortzone

> Leistungsbeurteilung: Selbstbild und Fremdbild; Wertschätzung, Anerkennung, gerechter Lohn

> Teamentwicklung: Gruppenprozesse, Kommunikation; Konflikte erkennen, verstehen, lösen; Zusammenarbeit/-spiel, Teamspirit

Ziel der Weiterbildung

Im Seminar lernen Sie die wesentlichen Grundlagen der Psychologie im Führungsalltag kennen und anwenden:

> Wie kann ich Menschen gut erkennen, einschätzen und beurteilen?

> Was kann ich tun, damit meine Mitarbeiter hoch motiviert an die Arbeit gehen, sich verantwortlich fühlen, mit den Zielen identifizieren?

> Ist das Feedback über eine Leistung wichtiger als die Entlohnung selbst?

> Wie halte ich Mitarbeiter auf Dauer bei Laune? Was sollte ich vermeiden, um sie nicht zu demotivieren
> u.v.m.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Geschäftsführer, Bereichs-, Abteilungs-, Team-, Gruppen- und Projektleiter, Nachwuchsführungskräfte

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Dienstag, 9. und Mittwoch, 10. Juli 2019
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Rollenverständnis
> Rollen- und Führungsverständnis: sich selber führen
> eigene Glaubenssätze und Muster verstehen und verändern: wie geht es weiter?

Delegation
> Auftragsklärung: Sollen, Können, Wollen, Dürfen
> Verantwortung: Entscheidungsverhalten und Zuständigkeiten
> Motivation: Flow, Anerkennung, Geld, Status, Kontrolle, Vertrauen? Was motiviert, was manipuliert, was demotiviert uns?
> Initiative, Beweglichkeit und Flexibilität: Raum für freien Willen zwischen Rahmenbedingungen, Strukturen und Prozessen

Zielsetzungen
> Mitarbeiter für Ziele gewinnen: für Verständnis, Sinn und Identifikation sorgen
> Balance zwischen Eigeninteresse und Gemeinwohl: meine oder unsere Ziele?
> Zufriedenheit, Unzufriedenheit und Comfortzone: das Verhalten auf dem Sofa

Leistungsbeurteilung
> Selbstbild und Fremdbild: Austausch, Mitteilung und Entscheid
> Wertschätzung, Anerkennung, gerechter Lohn

Teamentwicklung
> Gruppenprozesse und Kommunikation: ich und mein Team
> Konflikte erkennen, verstehen und lösen
> Zusammenarbeit, Zusammenspiel und Teamspirit: was es eigentlich braucht

Referenten

Dipl.-Psych. Michael Wulf
Holz Consulting GmbH, Tübingen,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.180,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
30.06.2020, 9:00 Uhr Psychologie für Projektleiter - soziale Kompetenzen ausbauen Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.180,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum