RCD / FI-Schutzschalter in industriellen und öffentlichen Bereichen

Praktischer Betrieb in modernen Elektroinstallationen mit Frequenzumrichtern und anderen, problembehafteten Komponenten

In Zusammenarbeit mit dem VDE-Bezirksverein Württemberg e.V. (VDE)

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
01.04.2020 - 02.04.2020
9:15 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 1.160,00(MwSt.-frei)

bis zu 70% Zuschuss möglich!

Veranstaltung Nr. 35489.00.001


Referenten:
Dipl.-Ing. (FH) A. Englert
eTec Ingenieur- und Sachverständigenbüro, Esslingen
Dipl.-Ing. (FH) J. Jakob
ABB STOTZ-KONTAKT GmbH, Heidelberg

Veranstaltungsprogramm RCD%20%2F%20FI%2DSchutzschalter%20in%20industriellen%20und%20%C3%B6ffentlichen%20Bereichen als PDF zum DownloadVeranstaltungsprogramm

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

In modernen Elektroinstallationen des Niederspannungsbereichs wird viel Wert auf Personen- und Anlagenschutz gelegt. Dies wird durch den Einbau eines RCD bzw. FI (Residual Current Device, Fehlerstromschutzschalter) erreicht. Die Basisfunktion ist äußerst einfach: Fließt ein kleiner Strom am RCD/FI-Schutzschalter vorbei, wird der RCD ausgelöst.

Im Zusammenspiel mit anderen, meist aus Energiespargründen verbauten Komponenten entstehen häufig Probleme. Hier sind besonders Frequenzumrichter (FU) und Schaltnetzteile zu nennen. Oberschwingungen und hochfrequente Störquellen lassen RCDs nicht mehr einwandfrei funktionieren.

Zur Abhilfe sind RCDs mit besonderen Charakteristiken entwickelt worden. Diese müssen je nach Einsatzfall ausgewählt und bei der Abnahme der Anlage entsprechend geprüft werden, dass die Sicherheit im Betrieb jederzeit garantiert werden kann. Dies wird anhand zahlreicher Beispiele erläutert.

Ziel der Weiterbildung

Nach dem Seminar können Sie erkennen, an welcher Stelle im Netz RCDs/FI-Schutzschalter vorgeschrieben sind und welche Bauart bzw. Charakteristik an der jeweiligen Einbaustelle erforderlich ist.
Sie kennen die Prüfbedingungen. Probleme im Zusammenspiel von RCDs/FI-Schutzschaltern und modernen elektronischen und leistungselektronischen Komponenten werden erkannt. Maßnahmen zur Problembewältigung können Sie umsetzen.

Das Seminar ist vom VDSI Verband Deutscher Sicherheitsingenieure e.V. als geeignet für die Weiterbildung von Sicherheitsfachkräften nach § 5 (3) ASiG eingestuft worden, und die Teilnehmer erhalten auf der qualifizierten Teilnahmebescheinigung 3 VDSI-Punkte Arbeitsschutz.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Elektroplaner, Errichter und Betreiber von elektrischen Anlagen, in denen RCDs/FI-Schutzschalter erforderlich, eingebaut oder nachgerüstet werden

VORAUSSETZUNG
elektrotechnische Grundkenntnisse

Inhalte

Mittwoch, 1. und Donnerstag, 2. April 2020
1. Tag: 9:15 bis 12:15 und 13:45 bis 17:30 Uhr
2. Tag: 8:00 bis 11:45 und 13:15 bis 15:30 Uhr

> Funktionsweise RCD/FI-Schutzschalter
> Typen und Bauarten, typische Einsatzbereiche und Unterschiede Typ A, AC, B, B+, F, G, M
> PRCD, Personenschutzschalter, Differenzstromschutzschalter, LS/FI-Schutzschalter
> Kompakte Bauform für Hutprofilschiene
> Fehlerstromwandler mit Leistungsschalter
> Netzsysteme mit verschiedenen Erdungsarten: TN-, TT-, IT-System
> Personenschutz durch RCD/FI-Schutzschalter
> Brandschutz durch RCD/FI-Schutzschalter
> Selektivität, Störfestigkeit
> Anwendungen, bei denen RCD/FI-Schutzschalter zwingend vorgeschrieben sind
> Gesetze, Normen, Vorschriften:
>> VDE 0100-410 Schutz gegen elektrischen Schlag, Personenschutz
>> VDE 0100-420 Schutz bei besonderen Risiken und Gefahren
>> VDE 0100-551 Stromerzeugungsanlagen
>> VDE 0100-559 Leuchten und Beleuchtungsanlagen
>> VDE 0100-701 Räume mit Badewanne oder Dusche
>> VDE 0100-702 Schwimmbäder
>> VDE 0100-703 Saunaheizungen
>> VDE 0100-704 Baustellen, Nachrüstforderung der Berufsgenossenschaft
>> VDE 0100-705 Landwirtschaftliche und gartenbauliche Betriebsstätten
>> VDE 0100-706 Leitfähige Bereiche
>> VDE 0100-708 Caravan und Campingplätze
>> VDE 0100-709 Marinas
>> VDE 0100-710 Medizinisch genutzte Bereiche
>> VDE 0100-711 Ausstellungen, Shows, Stände
>> VDE 0100-712 Photovoltaik-Anlagen
>> VDE 0100-714 Beleuchtungsanlagen im Freien
>> VDE 0100-717 Anlagen auf Fahrzeugen, transportable Einheiten
>> VDE 0100-721 Caravans
>> VDE 0100-722 Stromversorgung von Elektrofahrzeugen, Elektromobilität
>> VDE 0100-723 Unterrichtsräume mit Experimentiereinrichtungen
>> VDE 0100-740 Vorübergehend errichtete Anlagen
>> VDE 0100-753 Heizleitungen, Heizsysteme
> Alternativen zu RCDs/FI-Schutzschaltern, IT-Netzsystem
> Baustromverteiler VDE 0660-600-4, Typ A, Typ B, DGUV Information 203-006 (bisher BGI/GUV-I 608)
> Straßenverkehrssignalanlagen VDE 0832-100
> Frequenzumrichter (FUs):
>> Funktion, Eigenschaften
>> Oberschwingungserzeugung
>> Netzrückwirkungen bei FUs
>> 1- und 3-phasige FUs
> EMV
>> DIN 61800-3
>> VDE 01060-103 EMV-Anforderungen Drehzahlveränderbarer elektrischer Antriebssysteme in Bezug zu RCDs/FI-Schutzschalter
> Auswahl der geeigneten RCDs/FI-Schutzschalter-Type bei FUs in der Praxis
> VdS Richtlinien
>> VdS 2033 feuergefährdete Betriebsstätten
>> VdS 2067 Anlagen in der Landwirtschaft
>> VdS 3501 RCD/FI-Schutzschalter und Frequenzumrichter
> Prüfen von RCD/FI-Schutzschalter verschiedener Typen, Verfahren, Messen
> Sonderbauformen
>> NOT-AUS RCD/FI-Schutzschalter
>> Motorantrieb, selbsttätig wiedereinschaltende RCDs/FI-Schutzschalter
>> selbstprüfende RCDs/FI-Schutzschalter

Referenten

Leitung:
Dipl.-Ing. (FH) A. Englert

Referenten:
Dipl.-Ing. (FH) Albrecht Englert
eTec Ingenieur- und Sachverständigenbüro, Esslingen,
Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Jakob
ABB STOTZ-KONTAKT GmbH, Heidelberg,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.160,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
Für dieses Seminar stehen Ihnen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung.
Weitere Informationen

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
01.04.2020, 9:15 Uhr RCD / FI-Schutzschalter in industriellen und öffentlichen Bereichen Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.160,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum