Reinraumtechnik für Life Science und Technik

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
16.10.2019 - 18.10.2019
13:00 Uhr
in Weiden

Ostbayerische Technische Hochschule
Amberg-Weiden
Hetzenrichter Weg 15
92637 Weiden

EUR 1.250,00(MwSt.-frei)

Veranstaltung Nr. 35432.00.001


Inhouse Training anfordern

Infomaterial anfordern

Seminar weiterempfehlen


Referenten:
Dr. S. Buhl
Ostbayerische Technische Hochschule (OTH), Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Weiden
Prof. B. Stolz
Ostbayerische Technische Hochschule (OTH), Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Weiden
F. Wickert, B.Eng.
Ostbayerische Technische Hochschule (OTH), Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Weiden

Beschreibung

Produktion unter Reinraumbedingungen ist heute eine unabdingbare Voraussetzung für eine Vielzahl von Produkten verschiedener Branchen, speziell der Automotive- und Mikroelektronikindustrie, sowie für viele Anwendungen im Bereich der Life Sciences. Dabei stehen sowohl der Schutz des Produkts vor der Umwelt als auch der Schutz der Mitarbeiter vor dem Produkt im Mittelpunkt.

Neben Verunreinigungen durch Partikel als schädlichem Einfluss muss jedoch auch die Keimbelastung von Fertigungsumgebung und Produkten betrachtet werden, insbesondere, wenn es um Anwendungen in der Medizintechnik- und Pharmaindustrie geht.

Viele Unternehmen haben sich bereits für die Produktion unter Reinraumbedingungen entschieden. Andere Firmen stehen vor einer solchen Entscheidung, um weiterhin wettbewerbsfähig zu sein oder um ihre Aktivitäten auszuweiten. Die Herausforderung für ein Unternehmen ist einerseits die Investition in eine neue Produktionsumgebung, andererseits der professionelle Umgang mit dieser Technologie.

Ziel der Weiterbildung

Die Investitionsentscheidung in die Reinraumtechnik stellt die erste Herausforderung an ein Unternehmen. Bedeutender ist jedoch der professionelle Umgang mit der Technik und der Schulung der Mitarbeiter. Hier liegt der Schlüssel zum Erfolg.

Das Seminar richtet sich an Unternehmen und ihre Mitarbeiter, die noch wenig oder keine Erfahrung mit der Reinraumtechnik haben und gezielt Informationen und erste praktische Erfahrungen dazu gewinnen möchten. Die Teilnehmer erhalten einen vertieften Einblick in die Planungs-, Inbetriebnahme- und Nutzungsphase eines Reinraums.

In Vorträgen und praktischen Einheiten wird vermittelt, welche Aspekte es hierbei zu beachten gilt. Die OTH Amberg-Weiden verfügt über einen Klasse 7 Reinraum (ISO 14 644), der für die Praxismodule genutzt werden kann.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus Produktion, Qualitätsmanagement, Facility Management und Entscheidungsträger in Unternehmen.
Es wird hierbei ein großer Branchenquerschnitt angesprochen, speziell Medizintechnik, Pharma, Automotive und Elektronik.

Inhalte

Mittwoch, 16. Oktober 2019
13.00 bis 18.00 Uhr

Betrieb eines Reinraums (B. Stolz)
> Einführung in die Reinraumtechnik, Einsatzgebiete, Anforderungen und Grenzen der Reinraumtechnik
> Reinheitsanforderungen an Produkte und Überprüfung der Produktqualität
> Personal im Reinraum
> Reinraumkleidung
> Normen, Richtlinien, Gesetze

Hygiene im Reinraum (S. Buhl)
> Grundlagen der Hygiene
> GMP-Anforderungen
> Personalhygiene
> Ein- und Aussschleusen

Praxismodul (F. Wickert)
> Hygiene, Einschleusen, Einkleiden

Donnerstag, 17. Oktober 2019
8.30 bis 11.45 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr

Planung eines Reinraums (B. Stolz)
> Funktionsweise Reinraum
> bauliche Anforderungen, Größe, Zonen und Raumkonzept, Logistik und Entsorgung, Infrastruktur
> Grundlagen der Filter- und Lüftungstechnik
> Normen, Richtlinien, Gesetze

Praxismodul (S. Stolz, F. Wickert)
> Reinraumplanung mit Fallbeispielen

Messtechnik (B. Stolz)
> Überwachung der Reinraumparameter
> Überprüfung der Reinheit von Bauteilen

Freitag , 18. Oktober 2019
8.30 bis 13.00 Uhr

Qualifizierung von Reinräumen (B. Stolz)

Praxismodul (F. Wickert, S. Buhl)
> Messungen zur Qualifizierung und Reinraummonitoring
> Untersuchungen zur Reinheit von Oberflächen

Referenten

Leitung:
Prof. B. Stolz

Referenten:
Dr. Sebastian Buhl
Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Ostbayerische Technische Hochschule (OTH), Amberg-Weiden,
Prof. Burkhard Stolz
Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Ostbayerische Technische Hochschule (OTH), Amberg-Weiden,
Fabian Wickert, B.Eng.
Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Ostbayerische Technische Hochschule (OTH), Amberg-Weiden,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.250,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
16.10.2019, 13:00 Uhr Reinraumtechnik für Life Science und Technik Weiden$$ortdetail$$ EUR 1.250,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum