Risikoanalyse in Anwendung und Umgang mit dem Strahlenschutz

Reale Risiken beurteilen und erfassen – mit Fallbeispielen

in Zusammenarbeit mit

Vereinigung Medizinisch-Technischer Berufe in der DRG (VMTB)

Beschreibung

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Mittwoch, 23. März 2022
9:00 bis 12:15 und 13:15 bis 16:30 Uhr

Einführung in die Terminologie
> Personenschutz: hier Strahlenschutz
> Medizinprodukt: hier Strahlenschutz
> Risiko
> Risikoanalyse
> Risikoeinschätzung
> Risikobewertung
> Risikomanagement/-akte
> Restrisiko
> Sicherheit
> Schweregrad
> Benutzungsfehler
> Konsequenz

Risikomanagement-Prozess
> Risikoanalyse
> Risikobewertung
> Risikobeherrschung
>> Implementierung und Verifizierung der Maßnahmen
> Bewertung des Restrisikos
>> die Beurteilung und Akzeptanz

Risikoanalyse
> Prozess
> Zweckbestimmung und vernünftigerweise vorhersehbare Fehleranwendungen
> Identifizierung sicherheitsbezogener Merkmale
> Identifizierung von Gefährdung und Gefährdungssituation
> Risikoeinschätzung

Risikobewertung

Risikobeherrschung
> Analyse der Wahlmöglichkeiten zur Risikobeherrschung
> Umsetzung von Maßnahmen
> Bewertung des Restrisikos
> Konsequenzen der Risikobeherrschung
> Vollständigkeit der Risikobeherrschung
> Bewertung des Gesamt-Restrisikos
> Überprüfung des Risikomanagements

Fallbeispiele
> 1. Fall (Qualitätsprüfung von in Gebrauch befindlicher Schutzkleidung)
> 2. Fall (Schutzkleidung)
> 3. Fall (Dosimetrie)
> 4. Fall (Augenschutz)
> 5. Fall (Die wichtigsten Regeln)
> 6. Fall (Konstanzprüfung)

Vorgehensweise
> den Fall vorstellenden Fall analysieren
> den Fall bewerten
> Maßnahmen und Lösungen ermitteln
> Norm / Verordnung besprechen
> ein kurzes Praktikum Fall 1+2 durchführen
> rechtliche und gesundheitliche Konsequenzen bei Nichteinhaltung erarbeiten

Referent:innen

Referentin:
Simone Jaksch
Tübingen

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 420,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
04.05.2023, 9:00 Uhr Risikoanalyse in Anwendung und Umgang mit dem Strahlenschutz Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 420,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum