Software-FMEA

Nutzen, Einsatzmöglichkeiten, Grenzen

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
24.09.2018 - 25.09.2018
9:00 Uhr
in Ostfildern

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 1.040,00(MwSt.-frei)

Veranstaltung Nr. 32465.00.014


Inhouse Training anfordern

Infomaterial anfordern

Seminar weiterempfehlen


Referenten:
Dr. S. Lewandowski
Informatik Consulting Systems AG, Stuttgart
Dr. T. Liedtke
KUGLER MAAG CIE GmbH, Kornwestheim
Dr. A. Mayer
Informatik Consulting Systems AG, Transportation, Stuttgart

Beschreibung


Schwerpunkte des Seminars:
> Einleitung und Grundlagen
> risikoorientierte Entwicklung von technischen Systemen
> Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA)
> Software-FMEA
> Schwierigkeiten und Stärken
> Nutzen und Anwendung bei funktional dekomponierenden und bei objektorientierten Entwicklungen
> Voraussetzungen zur Durchführung einer Software-FMEA
> Abgrenzung zu weiteren Techniken
> Individuelle Umsetzung der Software-FMEA
> Problembereiche und Lösungen
> Fokussierung auf spezielle Risiken
> Controlling der Software-FMEA

Ihr Nutzen:
Das Seminar führt in die grundlegende Technik einer FMEA ein. Besonderheiten der Software-FMEA, Ziele und Nutzen sowie Stärken, Schwächen, Einsatzmöglichkeiten und Grenzen werden aufgezeigt. Es wird vermittelt, wie man SW-FMEAs bei softwareintensiven technischen Systemen anwendet und wie man mittels der Software-FMEA zu einer risikoorientierten Entwicklung gelangt.
 

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Montag, 25. und Dienstag, 26. September 2017
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

> Einleitung und Grundlagen
> risikoorientierte Entwicklung von technischen Systemen
> Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA)
> Software-FMEA
> Schwierigkeiten und Stärken
> Nutzen und Anwendung bei funktional dekomponierenden und bei objektorientierten Entwicklungen
> Voraussetzungen zur Durchführung einer Software-FMEA
> Abgrenzung zu weiteren Techniken
> Individuelle Umsetzung der Software-FMEA
> Problembereiche und Lösungen
> Fokussierung auf spezielle Risiken
> Controlling der Software-FMEA

Referenten

Leitung:
Dr. A. Mayer

Referenten:
Dr. Stefan Lewandowski
Informatik Consulting Systems AG, R&D, Stuttgart,
Dr. Thomas Liedtke
Kugler Maag Cie GmbH, Kornwestheim,
Dr. Armin Mayer
Informatik Consulting Systems AG, Transportation, Stuttgart,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.040,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
24.09.2018, 9:00 Uhr Software-FMEA Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.040,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum