Souveräne Kommunikation mit Azubis - insbesondere mit Migrationshintergrund

Workshop für Ausbilder

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
06.05.2020 - 07.05.2020
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 1.180,00(MwSt.-frei)

bis zu 70% Zuschuss möglich!

Veranstaltung Nr. 35274.00.002


Referent:
Prof. Dr. P. M. Kunz
Bio-Logik-Control, Life-and-Work-Science-International, Mannheim

Veranstaltungsprogramm Souver%C3%A4ne%20Kommunikation%20mit%20Azubis%20%2D%20insbesondere%20mit%20Migrationshintergrund als PDF zum DownloadVeranstaltungsprogramm

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Junge Menschen zu führen und anzuleiten, ist seit jeher eine Herausforderung. Viele Ausbilder treffen heute jedoch auf Jugendliche und junge Erwachsene, die anders aufwuchsen, als sie selbst. Vorbild zu sein, ist aus diesem Hintergrund heraus, schwieriger geworden.
Vor allem junge Menschen mit Migrationshintergrund wurden kulturell familiär und schulisch geprägt. Die Art und Intensität der zwischenmenschlichen Kommunikation, ja die Nutzung digitaler Medien haben sich gewaltig zu den Zeiten gewandelt, in denen die Ausbilder selbst Azubis waren: kein gelernter Baustein sitzt mehr auf dem anderen, wie damals gelernt.
Es sind daher Lern- und Lehr-Ansätze notwendig, die auf die schulischen Probleme, Familienstrukturen und den kulturellen Hintergrund junger Menschen so Bezug nimmt, dass beide Seiten gut damit zurecht kommen.

Ziel der Weiterbildung

Sie kehren in Ihren Betrieb zurück mit vielen neuen Ideen, wie Sie mit jungen Menschen künftig umgehen können. Sie erhalten Tools für Arbeits-, Projekt- und Feedback-Gespräche (insbesondere mit Kritik-Charakter), und kommunizieren sicher.
Sie kennen Ihre Führungsqualitäten und reagieren in überraschenden Situationen souverän. Sie wissen, wie Sie ein Vertrauen-förderndes Arbeitsklima schaffen, und welche Anreize und Herausforderungen für unterschiedliche Charaktere zielführend sind.

Der Workshop bietet Ihnen Lösungsansätze, um mit jungen Menschen souverän umzugehen:
> Wie gehe ich mit den Azubis um, damit sie ihr Ausbildungsziel erreichen? Welche Instrumente setze ich ein?
> Wann eskalieren Gespräche?
> Welche Lösungsstrategien gibt es für welche Konflikte?
> Wie motiviere ich mich, und wie fordere ich Versprechen ein, ohne zu demotivieren?

Methodik
> Leader-KVP:
Bewusstheits-, Wissens- und Willenszwiebeln originäre Methoden aus dem Methodenkoffer von Peter M. Kunz
> Erlebnis-Pädagogik

Seminarunterlagen
> Arbeitsmaterialien für die Arbeitsschritte, die Sie in Ihre künftigen Ausbildungstools zum Nachschlagen integrieren können
> im Anschluss an den Workshop ein Fotoprotokoll

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

> Ausbilder aller Generationen, von „Generation Baby Boomer“ bis „Generation Y (Why)“ und alle, die mit jungen Menschen konstruktiv etwas Sinnstiftendes entwickeln wollen
> Berufsschullehrer und Lehrer, die sich mit interkulturellen Fragen beschäftigen

Inhalte

Mittwoch, 6. und Donnerstag, 7. Mai 2020
9:00 bis 12:15 und 13:45 bis 17:00 Uhr

Wie stelle ich mir einen souveränen Ausbilder als Führungspersönlichkeit vor?

Was zeichnet mich als Ausbilder besonders aus?

Meine Perspektive und mein Wissen bezüglich der Kulturen junger Menschen mit Migrationshintergrund

Wie erfahre ich Unbekanntes von den jungen Menschen?

Wie gehe ich mit Unverständnis um?

Wie gehe ich mit Ablehnung und Konfrontation um?

Spielregeln vereinbaren, Belohnung, Konsequenzen ziehen, konstruktive Rückmeldung geben

Konstruktiv Feedback geben

Konflikte moderieren

Konflikt-Prophylaxe, Konfliktlösungsstrategien

Aktivierende Lehrmethoden und ihre Anwendung in der Praxis

Referenten

Prof. Dr. Peter M. Kunz
Wissenschaftlicher Leiter von Life-and-Work-Science-International, Vaihingen an der Enz und Bio-Logik-Control, Mannheim,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.180,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
Für dieses Seminar stehen Ihnen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung.
Weitere Informationen

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
06.05.2020, 9:00 Uhr Souveräne Kommunikation mit Azubis - insbesondere mit Migrationshintergrund Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.180,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum