Spritzgießfehler und ihre Beseitigung

Anhand von über 50 Musterteilen werden Spritzfehler und Fehlerquellen veranschaulicht und besprochen

Auf einen Blick

1 Tages-Seminar
location_onvideocam Flex-Option 19.05.2022 - 19.05.2022
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 685,00(MwSt.-frei)
weniger bezahlen – so geht´s
Veranstaltung Nr. 35669.00.002


Referent:
J. Bereswill
BeKuTec, Bereswill Kunststofftechnik, Eisingen

Seite Spritzgie%C3%9Ffehler%20und%20ihre%20Beseitigung als PDF speichernSeite als PDF speichern

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Wer Fehler beseitigen will, muss auch die Fehlerquellen kennen. Zumindest beim Thema Spritzgießen könnten diese kaum vielfältiger sein: Liegt es an der Maschine? Der Form? Dem Material? Der Peripherie – sprich am Trockner oder Temperiergerät? Und und und.

Das Praxis-Seminar zeigt Ihnen anhand vieler Muster typische Spritzgießfehler auf und erläutert Ihnen anschaulich, wie Sie diese beheben können.

Ziel der Weiterbildung

Nach Besuch des Seminars sind Sie in der Lage, Spritzgießfehler schnell und sicher zu erkennen. Sie kennen die Korrekturmaßnahmen, können diese umsetzen und vertiefen damit Ihr „praktisches“ Fachwissen.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

> Quereinsteiger, Maschinenbediener, QS-Mitarbeiter, Mitarbeiter mit Kundenkontakt
> alle, die Informationen zu Spritzgießfehlern benötigen, um einen reibungslosen Produktionsablauf gewährleisten zu können

Inhalte

Donnerstag, 19. Mai 2022
9:00 bis 12:15 und 13:45 bis 17:00 Uhr

Fehlerquellen
> Lunker; Bindenaht; Freistrahl
> Drücke; Geschwindigkeiten; Wege
> Überspritzung; schwarze/weiße Punkte
> kalter Pfropfen; Diesel-Effekt; matte Stellen
> Luftschlieren; Glasfaserschlieren; Lufthaken
> Farbschlieren; Werkzeugtemperierung
> Amorph/Teilkristallin; Schwindung
> Spannungsrisse
> Berechnen der Zuhaltekraft
> Berechnen des Trockner Volumens

Korrekturmaßnahmen
> Granulattrocknung
> Wergzeugtemperierung
> Zuhaltekraft
> Einspritzdruck und -geschwindigkeit
> Nachdruckprogramm

Dosierung und Staudruck
> Toleranzen
> Überwachungen
> Optimierung des gesamten Spritz-Zyklus

Referenten

Jürgen Bereswill
25 Jahre Berufserfahrung im Spritzgießen – davon 6 Jahre in der Anwendungstechnik bei der Firma Arburg Gast-Referent beim SKZ Kunststoff Zentrum in Würzburg BeKuTec Bereswill Kunststofftechnik, Eisingen,

Termine & Preise

Extras
Die Teilnahmegebühr beinhaltet ausführliche Seminarunterlagen und bei Teilnahme vor Ort Verpflegung.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 685,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
19.05.2022, 9:00 Uhr Spritzgießfehler und ihre Beseitigung Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 685,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum