Praxisseminar B2B-Marke

Innovative Methoden und Instrumente zum nachhaltigen Markenaufbau

Auf einen Blick

1 Tages-Seminar
18.05.2020 - 18.05.2020
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 680,00(MwSt.-frei)

Veranstaltung Nr. 35375.00.002


Referent:
W. Schiller
Schiller GmbH Brand Company, Leipzig

Veranstaltungsprogramm Praxisseminar%20B2B%2DMarke als PDF zum DownloadVeranstaltungsprogramm

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern

Beschreibung

Für B2B-Unternehmen ist im Zeitalter rezessiver Märkte und einer zunehmenden Hyper-Kommunikation der Aufbau einer starken Marke keine Option unter vielen, sondern die Erfolgs- und Wertschöpfungs-Strategie per se. Dabei geht es nicht darum viel Geld in die Werbung zu stecken, sondern die Besonderheiten seiner innovativen Unternehmens- oder Produktstrategie und den damit verbundenen Kundennutzen in eine nachhaltige Marken-Strategie zu übertragen.

Ziel der Weiterbildung

Mit diesem Intensivseminar wird den Teilnehmern der Aufbau einer starken Marke, mit der sie profitable Wettbewerbsvorteile erzielen können, erleichtert. Durch die Vermittlung von in der Praxis erprobter innovativer Methoden und Instrumente für einen effizienten Markenaufbau sind Sie in der Lage, Ihr Unternehmen schneller im Markt zu profilieren und Kunden zu gewinnen.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

> Gründer, Geschäftsführer von Start-up-Unternehmen
> Mitarbeiter aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, Personal, Werbung, Öffentlichkeitsarbeit kleiner und mittlerer Unternehmen

Inhalte

Montag, 18. Mai 2020
9:00 bis 12:30 und 13:00 bis 17:00 Uhr

Methode zum Management von Marken: Brand Process Engineering – die Marke als fragiles Vertrauens- und Geschäftssystem

Das zentrale Prinzip zur nachhaltigen Markenführung
> Definition Selbstähnlichkeit
> Anwendung des Prinzips der Selbstähnlichkeit in der Markenführung – Best Practice Cases
> Fragen & Diskussion

Instrumente zum Management von Marken
> Brand Audit – Entwicklung einer wertegeleiteten, identitätsbasierten Markenstrategie
> Brand Style Filter – Implementierung der Markenwerte in die Leistungskultur des Unternehmens (Prozess Design)

Brand Management in der Praxis
> Übertragung des Gelernten in die Entwicklung einer Markenstrategie
> Bildung von Workgroups mit 4 bis 5 Seminarteilnehmern
> jede Workgroup bekommt einen Fall zur Bearbeitung und soll Lösungen entwickeln
> Coaching durch Seminarleiter
> Vorstellung der Lösungen und Diskussion im Plenum

Referenten

Wolfgang Schiller
Schiller GmbH Brand Company, Leipzig – Wolfgang Schiller ist Inhaber der auf systemische Markenführung positionierten Strategieberatung und Branding-Agentur SCHILLER BRAND COMPANY. Im Brand Risk Management hat er Pionierarbeit geleistet und ist heute der führende Experte. Mit seinem Fachbuch „Risikomanagement für Marken“ besetzte er erstmals im deutschsprachigen Raum das Thema Risiko- und Chancenmanagement von Markensystemen. Seit über 30 Jahren berät er Unternehmen aller Größenordnungen und Branchen im Aufbau, der Führung und dem Schutz von werttreibenden Markensystemen.,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 680,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
18.05.2020, 9:00 Uhr Praxisseminar B2B-Marke Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 680,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum