Steuerung von Baustellen - Schwerpunkt Nachträge

Rechtliche Handlungsmöglichkeiten für Baupraktiker

Auf einen Blick

1 Tages-Seminar
25.09.2020 - 25.09.2020
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 590,00(MwSt.-frei)

Veranstaltung Nr. 35477.00.001


Referent:
Prof. Dr. Rechtsanwalt M. von Wietersheim
Berlin

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

> Wie werden Verträge nach VOB/B und BGB geändert?
> Welche Voraussetzungen muss der Auftragnehmer schaffen?
> Wie werden Vertragsänderungen abgerechnet?
> Wann liegt eine nachtragsrelevante Abweichung des Baugrundes vor?

> Leistungsumfang bei Pauschalverträgen?
> Bedenkenanmeldung
> Abrechnung von Zusatzansprüchen
> Störungen des Bauablaufes
> Behinderungsanzeigen
> Abrechnung von Mehrkosten

Ziel der Weiterbildung

Erstellung und Abrechnung von Nachträgen, Schaffung der Voraussetzungen für Nachträge, Folgen der Abweichungen des Baugrundes kennen, Abrechnung von Ansprüchen nach Bedenkenanmeldung, Abrechnung von Baubehinderungsnachträgen

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Architekten, Bauingenieure, Bauleiter in Planungsbüros, Bauunternehmen, Bauträger-, Projektentwicklungs-, Wohnungsbaugesellschaften, Bauverwaltungen, Bausachverständige sowie Fach- und Führungskräfte im Baugewerbe

Referenten

Prof. Dr. Rechtsanwalt Mark von Wietersheim
Rechtsanwalt Prof. Dr. Mark von Wietersheim berät seit 1996 bei der Durchführung von Bauvorhaben. Ziel der Beratung ist die wirtschaftlich erfolgreiche Projektdurchführung. Rechtliche Fragen sind dabei oft als Grundlage von Entscheidungen und der Schaffung von Handlungsmöglichkeiten zu beachten. Erhat seit 2006 einen Lehrauftrag an der Hochschule Osnabrück für die unternehmerische Ausbildung vonBaubetrieblern und Garten-Landschaftsbauern. Er war schon oft Referent bei Aus- und Fortbildungsveranstaltung und Fachkongressen. Er hat zahlreiche Artikel und mehrere Bücher zu seinem Themengebiet verfasst.

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 590,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
25.09.2020, 9:00 Uhr Steuerung von Baustellen - Schwerpunkt Nachträge Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 590,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum