Strahlenschutzkurs Technik und Forschung R 5.2

Prüfung, Wartung und Erprobung von Röntgeneinrichtungen (Tätigkeit Vor-Ort)

Auf einen Blick

3 Tages-Seminar
21.10.2019 - 23.10.2019
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 1.420,00(MwSt.-frei)

bis zu 70% Zuschuss möglich!

Veranstaltung Nr. 33624.00.018


Referenten:
Dipl.-Ing. (BA) D. Hornung
Daimler AG, Konzernumweltschutz, Stuttgart
Dr. A. Riede
Universität Hohenheim, Institut für Physik und Meteorologie (IPM), Stuttgart
Dipl.-Phys. J. Sihler
Regierungspräsidium Tübingen
Dr. W. Sold
Aalen

Veranstaltungsprogramm Strahlenschutzkurs%20Technik%20und%20Forschung%20R%205%2E2 als PDF zum DownloadVeranstaltungsprogramm

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Kurs zum Erwerb der Fachkunde nach Röntgenverordnung (jetzt StrlSchG und StrlSchV) in Technik und Forschung für die Fachkundegruppe R 5.2 (Module RG + Z2) inkl. Prüfung und Praktikum.

Ziel der Weiterbildung

Mit den Modulen RG und Z2 schaffen Sie die Grundlage für die Erteilung der Fachkunde nach R 5.2 für die Prüfung, Wartung, Erprobung und Instandsetzung von Röntgeneinrichtungen (Tätigkeit Vor-Ort).

Hinweis:
Bitte bringen Sie einen Taschenrechner mit.

Das Seminar ist vom VDSI Verband Deutscher Sicherheitsingenieure e.V. als geeignet für die Weiterbildung von Sicherheitsfachkräften nach § 5 (3) ASiG eingestuft worden, und die Teilnehmer erhalten auf der qualifizierten Teilnahmebescheinigung 3 VDSI-Punkte Arbeitsschutz.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Servicetechniker im Rahmen § 26 StrlSchG (ehemals § 6 RöV)

Inhalte

Montag, 21. bis Mittwoch, 23. Oktober 2019
Montag: 9:00 bis 12:30 und 13:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag: 8:30 bis 12:00 und 13:00 bis 17:30 Uhr
Mittwoch: 8:30 bis 12:45 und 13:45 bis 16:00 Uhr

Gesetzliche Grundlagen, Empfehlungen und Richtlinien

Aufgaben und Pflichten der Strahlenschutzverantwortlichen und -beauftragten

Naturwissenschaftliche Grundlagen

Strahlenschutz-Messtechnik

Strahlenschutz-Technik

Röntgengeräte und Störstrahler

Praktikum/Demonstrationsübungen an der Universität Stuttgart

Referenten

Leitung:
Dipl.-Phys. J. Sihler

Referenten:
Dipl.-Ing. (BA) Daniel Hornung
Konzernumweltschutz, Daimler AG, Stuttgart,
Dr. Andrea Riede
Universität Hohenheim,
Dipl.-Phys. Jan Sihler
Regierungspräsidium Tübingen
Dr. Wolfgang Sold
Aalen

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.420,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
Für dieses Seminar stehen Ihnen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung.
Weitere Informationen

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
21.10.2019, 9:00 Uhr Strahlenschutzkurs Technik und Forschung R 5.2 Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.420,00
30.03.2020, 9:00 Uhr Strahlenschutzkurs Technik und Forschung R 5.2 Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.420,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum