Synthetische Schmierstoffe für Hochleistungsanwendungen

In Zusammenarbeit mit der T+S Akademie

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
in Ostfildern

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

Veranstaltung Nr. 32180.00.010


Inhouse Training anfordern

Infomaterial anfordern

Seminar weiterempfehlen

Beschreibung


Inhalt des Seminars:
> synthetische Flüssigkeiten und ihre Eigenschaften für bestimmte Anwendungen
> synthetische Schmierfette
> synthetische Hydraulikflüssigkeiten – biologisch schnell abbaubare Syntheseschmierstoffe
> Lebensdauerschmierung feinwerktechnischer Gleitlagerungen aus Thermoplasten
> Silicon-Öle als Basis für Hochleistungsschmierstoffe
> nicht-aschegebende Additive für synthetische und natürliche Ester
> Polyalkylenglykole – Struktur, Herstellung und Eigenschaften
> Einführung Perfluorpolyether
> Polyalphaolefine als Basisöle für Schmierstoffe
> Esteröle als Basisöle für Schmierstoffe
> Schmierung von Getrieben mit synthetischen Schmierstoffen
> Aufbau und Leistungsvermögen synthetischer Motorenöle
> Wechselwirkungen zwischen Elastomeren, Schmierstoffen und Arbeitsflüssigkeiten
> Traktionsfluide – Struktur, Eigenschaften und Anwendung

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die nächsten Termine

neuer Termin in Planung

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum