Technische und regulatorische Aspekte von eHealth-Systemen

In Zusammenarbeit mit Knowledge Foundation @ Reutlingen University

Auf einen Blick

1 Tages-Seminar
17.10.2019 - 17.10.2019
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 650,00(MwSt.-frei)

Veranstaltung Nr. 35369.00.001


Inhouse Training anfordern

Infomaterial anfordern

Seminar weiterempfehlen


Referenten:
Dr.-Ing. M. Gransow
Andreas Strauss Medizintechnik!, Bochum
A. Strauß
Andreas Strauß Medizintechnik!, Bochum

Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Die neue Verordnung über Medizinprodukte, Medical Device Regulation (MDR) ersetzt die bisherige Richtlinie 93/42/EWG Medical Device Directive (MDD) und die 90/385/EWG Active Implantable Medical Devices Directive (AIMDD). Jeder Hersteller von Medizinprodukten von Klasse I bis III nach MDR muss sich zeitnah mit den neuen Anforderungen auseinandersetzen.

Änderungen umfassen die Klassifizierung von Produkten, die bisherigen grundlegenden Anforderungen, die technische Dokumentation, die klinischen Daten und die Marktüberwachung sowie das Qualitätsmanagementsystem. Ebenfalls einheitlich geregelt wird die europäische Zulassung.

Im Seminar stehen vor allem eHealth-Systeme und die dafür notwendigen regulatorischen Rahmenbedingungen im Vordergrund.

Ziel der Weiterbildung

Das Seminar gibt eine Übersicht über die regulatorischen Rahmenbedingungen für eHealth-Systeme. Diskutiert werden neben dem regulatorischen Umfeld auch die Auswirkungen der neuen Verordnung auf die Entwicklung und Produktion von eHealth-Systemen.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Ingenieure, Produktmanager, Softwareingenieure, Geschäftsführer, Produktionsleiter in der Medizintechnik, Qualitätsmanager, Regulatory Affairs Manager

Inhalte

Donnerstag, 17 Oktober 2019
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Übersicht und Kategorisierung von eHealth-Systemen

Regulatorische Rahmenbedingungen für eHealth- und Medizinproduktehersteller

Normenlandschaft im Kontext von eHealth

Entwicklung und Produktion von eHealth-Systemen

Betrieb von eHealth-Systemen


Die Veranstaltung ist Teil der Seminarreihe "eHealth – die Zukunft im Gesundheitswesen“. Sie ist an Designer, Entwickler und Ingenieure aus der Medizintechnik und Informationstechnologie gerichtet.
Die Reihe bietet eine Plattform für Informationsaustausch sowie die Präsentation von praxisorientierten Lösungen, wie mit steigenden Anforderungen in der Medizintechnik umgangen werden kann und wie diese umgesetzt werden.

Fünf Seminare stellen konkrete Anwendungen, Anforderungen und technische Lösungen vor. Sie können zusammen oder separat besucht werden:
> Medizin und Digital: Medizinische und technische Apps
> Datenschutz,-sicherheit und -verarbeitung
> Prinzipien des Human Centered Design – Design Thinking
> Technische und regulatorische Aspekte von e-Health-Systemen
> Telemedizin in der ärztlichen Routine

Referenten

Dr.-Ing. Marian Gransow
Andreas Strauss Medizintechnik!, Bochum,
Andreas Strauß
Andreas Strauß Medizintechnik!, Bochum,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 650,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
17.10.2019, 9:00 Uhr Technische und regulatorische Aspekte von eHealth-Systemen Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 650,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum