Technischer B2B Vertrieb

Produkte und Dienstleistungen im Bereich Wasserstoff-Anlagen

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
location_on Präsenz 23.05.2022 - 24.05.2022
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart
EUR 1.200,00(MwSt.-frei)
weniger bezahlen – so geht´s
Veranstaltung Nr. 35796.00.001


Referent:
Dipl.-Ing. (FH) Andreas Holl
Ingenieurbüro Andreas Holl, Stutensee

Seite Technischer%20B2B%20Vertrieb als PDF speichernSeite als PDF speichern

Seminar weiterempfehlen


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Deutschland wird in den kommenden Jahren sieben Milliarden Euro investieren, um die Wasserstoffnutzung voranzutreiben. Die EU strebt bis 2050 Klimaneutralität an. In den kommenden zehn Jahren werden dafür rund eine Billion Euro zur Verfügung gestellt.
Potentielle Märkte sind u.a.: Brennstoffzellen, Chemieindustrie, Stahlherstellung, Petrochemie, Kraftwerksindustrie, Lebensmittelindustrie sowie der mobile Sektor.

Ziele und Nutzen der Weiterbildung
Schulung für den technischen Vertrieb im Bereich Wasserstoff mit den Schwerpunkten:
> Grundwissen Wasserstoff
> Definieren der Einsatzbereiche für vorhandenes Produktportfolio
> Definieren der Einsatzbereiche nach Marktpotential
> Analyse potentieller Kunden
> USP für den Wasserstoffmarkt
> Kundenakquise
> Kosten / Nutzen Verkauf

Ziel der Weiterbildung

Für Hersteller von Fluidsystemkomponenten bietet sich ein stetig wachsender Markt in der Wasserstoff -erzeugung, -speicherung, -methanisierung und vielen weiteren Einsatzbereichen.
Grundwissen über das Medium Wasserstoff sowie die Anforderungen bestimmter Einsatzbereiche sind essenziell für eine erfolgreiche Umsetzung der Vertriebsziele.

Methodik
Systemorientiert: Vortrag, Übungen, Diskussion und Feedback der Teilnehmer

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Zielmärkte:
H2 Reformierung, Elektrolyse, H2 Speicherung, Power-to-Gas, Power-to-Liquid, Technische Gase, Wasserstoffmotor, Brennstoffzelle, Chemieindustrie, Petrochemie, Synthetische Treibstoffe, Stahlherstellung, Kraftwerke, Lebensmittelherstellung, Medizintechnik, Fahrzeuge

Tätigkeiten in den Zielmärkten:
Mitarbeiter im technischen Vertrieb, Kundenbetreuer, After Sales Personal, Projektabwickler, Serviceverantwortliche, Vertriebsverantwortliche, Geschäftsführer

Positionen in den Zielmärkten:
Key-Account Manager, Vertriebsleitung, Verkaufsleitung, Sales Manager, Verkaufsingenieur, Vertriebsingenieur, Technischer Verkauf, Business Development Manager, Projektleitung, Leitung Verkaufsinnendienst, Leitung Backoffice

Inhalte

Montag, 23. Mai 2022
9:00 bis 12:15 und 13:15 bis 16:30 Uhr

Grundlagen Wasserstoff für den Vertriebsingenieur
> Eigenschaften
> Korrosion – Wasserstoffversprödung
> Materialwahl Dichtwerkstoffe
> Anforderungen an Fluidsystemkomponenten
> marktspezifische Zulassungen und Zertifikate

Wasserstoff Märkte
> Märkte mit vorhandenem Potential
> Wachstumsmärkte
> zukünftige Märkte

Definieren der Einsatzbereiche für vorhandenes Produktportfolio
> Differenzierung zum Wettbewerb
> Alleinstellungsmerkmale (USP)
> Kunden- und Marktanalyse
>
> Kundensegmentierung
>
> Analysetools
> Vertriebsstrategie
> Einsatzbereiche nach Marktpotential, z. B. Speicherung, Erzeugung, Brennstoffzelle, Reduktionsmittel, Kraftstoff

Dienstag, 24. Mai 2022
9:00 bis 12:15 und 13:15 bis 16:30 Uhr

Kundenakquise
> Telefonakquise
> konventionelle Wege zum Kunden
> digitale Wege zum Kunden
> Content Marketing
> soziale Netzwerke im technischen Vertrieb
>> soziales Networking im Vertrieb
>> zielgerichteter Kontaktaufbau

Kundentermin
> Strukturierung Kundentermin
>> Kundentermin in digitaler Umgebung
>> Präsenztermin

Soft Skills im Vertrieb
> Präsentationstechnik
>> Präsenztermin
>> digitale Umgebung
> Gesprächsführung – Verhandlungskompetenz
> Wahrnehmung des Kunden
> Effizienz im Vertrieb
> Kosten-Nutzen-Verhandlung

Zusammenfassung – Abschlussdiskussion

Referenten

Dipl.-Ing. (FH) Andreas Holl
Ingenieurbüro Andreas Holl, Stutensee – Maschinenbauingenieur mit 25 Jahren Berufserfahrung im Vertrieb erklärungsbedürftiger Investitionsgüter und Dienstleistungen,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.200,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
23.05.2022, 9:00 Uhr Technischer B2B Vertrieb Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.200,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum