Telemedizin in der ärztlichen Routine

In Zusammenarbeit mit Knowledge Foundation @ Reutlingen University

Auf einen Blick

1 Tages-Seminar
13.12.2019 - 13.12.2019
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 650,00(MwSt.-frei)

Veranstaltung Nr. 35370.00.001


Inhouse Training anfordern

Infomaterial anfordern

Seminar weiterempfehlen


Referenten:
O. Bertram, M.A.
Hochschule Reutlingen, Medizin Medizinische Informatik Systeme, Fakultät für Informatik
Prof. Dr. C. Thies
Hochschule Reutlingen, Fakultät für Informatik

Beschreibung

Die flächendeckende Implementierung telemedizinischer Lösungen erfordert neue Konzepte für medizinische, organisatorische und technische Anforderungen im Gesundheitssystem. Um die erforderliche breite Akzeptanz der Lösungen zu erreichen, müssen Dienstanbieter die große Heterogenität der technischen Voraussetzungen bei den Leistungserbringern berücksichtigen.

Ziel der Weiterbildung

Vor dem Hintergrund aktueller Pilotprojekte in Ärztenetzen stellt das Seminar nachhaltige Ansätze unter Berücksichtigung besonderer regulatorischer/organisatorischer Voraussetzungen im deutschen Gesundheitssystem vor. Es geht vor allem um wirtschaftliche und flächentaugliche Entwicklungs-/Betriebskonzepte.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Ingenieure, Produktmanager, Softwareingenieure, Geschäftsführer, Produktionsleiter in der Medizintechnik, Qualitätsmanager, Regulatory Affairs Manager

Inhalte

Freitag, 13. Dezember 2019
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Technische Anforderungen aus der Praxis

Technische Realität bei niedergelassenen Ärzten und in Krankenhäusern

Technische Lösungsansätze in der Softwareentwicklung und in der Anwendung

Regulatorische und organisatorische Voraussetzungen im deutschen Gesundheitssystem


eHealth – Seminarreihe
Die Veranstaltung ist Teil der Seminarreihe "eHealth – die Zukunft im Gesundheitswesen“. Sie ist an Designer, Entwickler und Ingenieure aus der Medizintechnik und Informationstechnologie gerichtet.
Die Reihe bietet eine Plattform für Informationsaustausch sowie die Präsentation von praxisorientierten Lösungen, wie mit steigenden Anforderungen in der Medizintechnik umgangen werden kann und wie diese umgesetzt werden.

Fünf Seminare stellen konkrete Anwendungen, Anforderungen und technische Lösungen vor. Sie können zusammen oder separat besucht werden:
> Medizin und Digital: Medizinische und technische Apps
> Datenschutz,-sicherheit und -verarbeitung
> Prinzipien des Human Centered Design – Design Thinking
> Technische und regulatorische Aspekte von e-Health-Systemen
> Telemedizin in der ärztlichen Routine

Referenten

Oliver Bertram, M.A.
Fakultät für Informatik, Hochschule Reutlingen
Prof. Dr. Christian Thies
Fakultät für Informatik, Hochschule Reutlingen

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 650,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
13.12.2019, 9:00 Uhr Telemedizin in der ärztlichen Routine Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 650,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum