Unternehmensbeteiligung / Übernahme / Start-Up

Der Weg in die Selbstständigkeit im technischen Bereich

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
location_on Präsenz in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern
weniger bezahlen – so geht´s
Veranstaltung Nr. 35742.00.001


Seite Unternehmensbeteiligung%20%2F%20%C3%9Cbernahme%20%2F%20Start%2DUp als PDF speichernSeite als PDF speichern

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern

Beschreibung

Unternehmensbeteiligungen oder -übernahmen sind eine gute Möglichkeit, um den Weg in die Selbstständigkeit zu finden, da bereits bestehende Strukturen vorhanden sind.
Fachleuten aus dem technischen Bereich fällt es meist schwer sich mit den Themen Übernahme/Beteiligung, bzw. Existenzgründung zu beschäftigen, obwohl das erforderliche Potential vorhanden ist. Auch für Unternehmen kann eine Beteiligung von Mitarbeitern ein guter Weg sein. Damit können wichtige Know-how-Träger gebunden und eine längerfristige Nachfolgeregelung vorbereitet werden. Diese sollte idealerweise ab dem 50.Lebensjahr von tragenden Personen erfolgen. Bei größeren Unternehmen kann auch ein Pool mit mehreren wichtigen Leistungsträgern gebildet werden, die eine Beteiligung erhalten. Da eine Beteiligung mit einem langfristigen Kapitaleinsatz verbunden ist, muss sorgfältig geprüft werden in welches Unternehmen investiert werden soll.

Ziel der Weiterbildung

> Voraussetzungen für eine erfolgreiche Firmenbeteiligung
> eigene Voraussetzungen und Ziele erkennen
> Potentiale des Unternehmens erkennen
> Welche Geschäftszahlen sind erforderlich?
> Vorgehensweise bei der Ermittlung eines Kaufpreises
> Ermittlung des Kapitalbedarfs
> Erstellung eines Finanzierungsplans
> Was sind die Inhalte eines Businessplans?
> Welche staatliche Förderungen gibt es?
> Wie laufen Vertragsverhandlungen ab?

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmer:innenkreis

> Ingenieure, Techniker, Vertriebsmitarbeiter, Wissenschaftler, Führungskräfte
> Unternehmen, die Fach- und Führungskräfte für eine Beteiligung sensibilisieren oder vorbereiten möchten

Inhalte

Stand der letzten Durchführung:

Donnerstag, 24. und Freitag, 25. März 2022
8:45 bis 12:00 und 13:00 bis 16:15 Uhr

1. Ausgangslage und Ziele
> Vorstellungen und Ziele des Interessenten
> Vorstellungen und Ziele des Unternehmens
> Beteiligungsarten/Vorgehensweisen in Steps

2. Ermittlung Unternehmenspositionierung
> Produkte, Technik, Innovation
> Kunden, Märkte, Potential
> Geschäftsentwicklung

3. Erforderliche Geschäftszahlen
> Jahresabschlüsse
> unterjährige Gewinnermittlung (BWA, SuSa)
> Praxisbeispiel: Geschäftsentwicklung Produktionsbetrieb

4. Ermittlung eines Firmenwerts
> Ertragswertverfahren / Discounted-Cashflow Verfahren
> Sachwertverfahren
> Einbeziehung weiterer Faktoren
> Praxisbeispiel: Wertermittlung eines Produktionsbetrieb

5. Erstellung eines Businessplans
> Textteil
> Planungstool

6. Finanzierung
> Fördermittel
> Vorbereitung Bankgespräche

7. Reporting/Controlling
> Begleitung der Geschäftsverlaufs nach Beteiligung
> erforderliche Unterlagen

8. Vertragsverhandlungen
> Ablauf
> Fallstricke

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

neuer Termin in Planung

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum