Unternehmensführung für Personen mit technischer Ausbildung

Grundlagen, Werkzeuge, Strategie für Führungskräfte

Beschreibung

Ein Unternehmen bzw. einen Bereich zu führen oder eine Firma zu gründen, erfordert umfangreiche Kenntnisse und Fähigkeiten bei der Unternehmensführung. An Hochschulen und anderen Bildungseinrichtungen für Ingenieure und für weitere Berufe im technischen Bereich werden betriebswirtschaftliche Themen kaum oder nur unzureichend gelehrt.
Das Seminar schließt diese Lücke. Anhand von Praxisbeispielen und Fallstudien werden die betriebswirtschaftlichen Werkzeuge der Unternehmensführung in allen Funktionsbereichen vorgestellt, diskutiert und eingeübt. Inhalt des Seminars sind zum Beispiel die Umfeld- und Unternehmensanalyse, Porter’s 5 Forces, Benchmarking, SWOT, Szenarien, Definition von Vision/Mission/Zielen/Strategien, Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, Personalwirtschaft, Marketing-Mix, Balanced Scorecard, Innovationsmanagement, Supply Chain Management, Working Capital Management, Controlling, Kennzahlen, Frühwarnung sowie Steigerung der Effizienz und des Unternehmenswertes.

Ziel des Seminars

Das Seminar vermittelt Grundlagen und Werkzeuge der Unternehmensführung im Rahmen des strategischen Managementkonzepts. Dabei werden alle Unternehmensbereiche beleuchtet.
Die Teilnehmer bauen ihre Befähigung auf/aus, einen Funktionsbereich oder ein Unternehmen ganzheitlich zu führen, und werden für die betriebswirtschaftliche Seite des Unternehmens begeistert.

Sie erwerben Kompetenzen in folgenden Bereichen:
> Strategisches Management
> Governance und Compliance
> Organisation des Unternehmens
> Personalwirtschaftliche Instrumente
> Strategisches und operatives Marketing
> Werkzeuge in der Forschung und Entwicklung
> Grundlagen in Rechnungswesen und Finanzen
> Strategisches und operatives Controlling
> Verfahren des Change Management
> Krisen erkennen und Risiken managen
> Grundlagen des Turnaround Managements
> Wie gründe ich ein Unternehmen

Methodik
interaktiver Vortrag, Diskussionen, Fallbeispiele aus der Praxis, Videos, Übungen

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Unternehmer und Geschäftsführer, angehende Führungskräfte und Unternehmensgründer mit technischer Ausbildung, zum Beispiel Ingenieure, Techniker, Industriemeister

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Mittwoch, 18. bis Freitag, 20. April 2018
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Grundlagen
> Begriffsdefinitionen

Strategische Management
> Strategischer Management-Prozess
> Externes und internes Umfeld, Benchmarking, 5 Wettbewerbskräfte, Erfolgsfaktoren
> Bewertung, SWOT
> Szenarien
> Vision, Mission
> Zielesystem, Balanced Scorecard
> Strategien
> Planung und Realisierung

Betrieb und Organisation
> Analyse-Synthese-Konzept
> Aufbauorganisation
> Ablauforganisation, Prozessmanagement
> Make- or Buy-Entscheidungen
> Supply Chain Management
> ITIL

Personalwirtschaft
> Personalführung
> Personalplanung
> Personalverwaltung
> Personalentwicklung

Marketing
> Strategisches Marketing
> Operatives Marketing
> Marketing Mix
> BCG Portfolio

F&E
> Ideenfindung
> Innovationsmanagement
> Wissensmanagement
> Grundlagen Projektmanagement

Rechnungswesen und Finanzen
> Wertorientierte Führung
> Kostenmanagement
> Liquiditätssicherung
> Finanzierung
> Working Capital Optimierung
> Investitionsrechnung

Controlling
> Strategisches Controlling
> Operatives Controlling
> Frühwarnung

Change Management
> Dimensionen des Veränderungsmanagements
> Phasenmodelle

Risiko- und Krisenmanagement
> Risikoarten
> Risikoliste und -portfolio
> Krisenarten und -auslöser
> Umgang mit Krisen
> Haftung der Geschäftsleitung

Turnaround Management
> Turnaround Konzept
> Analyse und Bewertung
> Maßnahmen in Bereichen des Unternehmens

Unternehmensgründung
> Geschäftsmodelle
> Business Plan
> Gesellschaftsformen

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Die nächsten Termine

neuer Termin in Planung

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum