Unterschwellenvergabeverordnung (UVgO)

Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen unterhalb der Schwellenwerte

Auf einen Blick

1 Tages-Seminar
13.11.2017 - 13.11.2017
9:00 Uhr

in Ostfildern

Preis: 650 EUR

Veranstaltung Nr. 35067.00.001


Seminarübersicht drucken

Seminar weiterempfehlen

Seminar merken und informiert werden


Referent:
Rechtsanwalt M. Schneider
[ams]rechtsanwälte schneider PartmbB, Schriesheim

Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

> Einführung: Hintergründe/Verfahren zur Erarbeitung der UVgO; Ziele der Vergaberechtsreform unterhalb der EU-Schwellenwerte; Struktur/Aufbau der UVgO; Inkrafttreten der UVgO durch Anwendungsbefehle
> Gegenstand und Anwendungsbereich der UVgO
> Ausnahmen vom Unterschwellenvergaberecht


> Verfahrensarten und Verfahrensabläufe
> Ausführungsbedingungen und Auftragsänderungen
> Vergabe von sozialen und anderen besonderen Dienstleistungen
> Vergabe von freiberuflichen Leistungen, insbesondere Planungs- und Ingenieurleistungen; Planungswettbewerbe
> Rechtsschutz unterhalb der Schwellenwerte

Ziel des Seminars

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert. DQS-Zertifizierung

Teilnehmerkreis

Referenten

Rechtsanwalt Matthias Schneider
Fachanwalt für Vergaberecht, [ams]rechtsanwälte schneider PartmbB, Schriesheim,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.
Beim gemeinsamen Mittagessen findet ein reger Austausch mit den Referenten statt. Jeder Teilnehmer erhält zu Beginn des Seminars eine Mappe mit ausführlichen Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer 650 EUR (mehrwertsteuerfrei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
13.11.2017, 9:00 Uhr Unterschwellenvergabeverordnung (UVgO) Ostfildern 650 EUR

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum