Verhandlungskompetenz als Projektleiter steigern

Optimal verhandeln, nachhaltige Ergebnisse erzielen

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
27.04.2020 - 28.04.2020
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 1.180,00(MwSt.-frei)

bis zu 70% Zuschuss möglich!

Veranstaltung Nr. 34794.00.005


Referentin:
Dipl.-Betriebsw. Dipl.-Medienwiss. A. Koch
Rottenburg

Veranstaltungsprogramm Verhandlungskompetenz%20als%20Projektleiter%20steigern als PDF zum DownloadVeranstaltungsprogramm

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Ein Projektleiter ist für die Machbarkeit und Lieferung des Projektumfangs in der vereinbarten Zeit und im Rahmen des Budgets verantwortlich.
Beides erfordert umfangreiche Verhandlungen mit Auftraggebern, Führungskräften, Projektmitarbeitern und weiteren Stakeholdern.

Ziel der Weiterbildung

Ziel des Trainings ist, Stakeholder im Projektkontext gezielt zu analysieren und aktiv mit ihnen in Verhandlungen zu gehen.
Hierfür reflektieren die Teilnehmer/-innen ihre innere Einstellung für kooperative Zusammenarbeit, ergänzen und vertiefen sie ihre Verhandlungstechniken. Sie erkennen Machtspiele und erweitern in vielfältiger Weise ihre Handlungsmöglichkeiten für ihre persönliche Durchsetzungsfähigkeit und Wirksamkeit.

Methodik
Trainerinput, Gruppendiskussion, Reflektionen, Übungen mit Feedback im Plenum und Kleingruppen

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Projektleiter, Teilprojektleiter, Arbeitspaketleiter

Inhalte

Montag, 27. und Dienstag, 28. April 2020
9:00 bis 12:15 und 13:45 bis 17:00 Uhr

Verhandlungssituationen entlang der Projektphasen erkennen

Mit der Stakeholder-Analyse Verhandlungspartner identifizieren und analysieren

Die innere Einstellung zu Verhandlungen und langfristiger Kooperation reflektieren

Die Beziehungsebene als Basis jeder Verhandlung bewusst machen und Einflussmöglichkeiten erkennen

Verhandlungen vorbereiten

Verhandlungsspielräume zum Beispiel durch die Projekt-Prioritätenmatrix erweitern

Verhandlungsmodell AVÜV kennen und nutzen

Verhandlungen durchführen und persönliches Feedback dafür erhalten

Machtspiele und Widerstand erkennen und aktiv begegnen

Vereinbarungen treffen und ihre Einhaltung sicherstellen

Sprachliche und körpersprachliche Möglichkeiten erlernen, um sich besser durchzusetzen

Referenten

Referentin:
Dipl.-Betriebsw. Dipl.-Medienwiss. Andrea Koch
Dipl.-Betriebsw. (DH), Dipl.-Medienpraktikerin, Rottenburg

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.180,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
Für dieses Seminar stehen Ihnen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung.
Weitere Informationen

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
27.04.2020, 9:00 Uhr Verhandlungskompetenz als Projektleiter steigern Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.180,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum