Verlustfreie optische Bilderfassung und Bildauflösung

Bilderfassung - wie komme ich zu einem optimalen Bild?

Auf einen Blick

1 Tages-Seminar
videocam Live-Online 15.09.2022 - 16.09.2022
8:30 Uhr
Online
EUR 690,00(MwSt.-frei)
weniger bezahlen – so geht´s
Veranstaltung Nr. 35911.00.001


Referent:
Dr. Gert Ferrano
Aalen

Seite Verlustfreie%20optische%20Bilderfassung%20und%20Bildaufl%C3%B6sung als PDF speichernSeite als PDF speichern

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Durchführung anfragen


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

in Zusammenarbeit mit

Gesellschaft für Informatik (GI)

Beschreibung

Maschinelles Sehen und darin enthalten, Bildaufnahme, -abtastung, -verarbeitung und -analyse sind zentrale Themen unserer Industrie und auch des täglichen Lebens.

Beispiele dafür sind optische Analysen in der Pharmaindustrie, Steuerungssysteme beim Verkehr und automatische Qualitätskontrolle in der Fertigung.

Für alles braucht man Optik, Kameras und Auswerterechner.

Unsere Aufgabe ist es, die Objektwelt in eine Bilddomäne zu übertragen. In den meisten Fällen, mit Ausnahme der Mikroskopie, wird eine größere reale dreidimensionale Welt in eine kleinere Bildwelt und sogar nur auf eine Bildebene abgebildet.

Ziel der Weiterbildung

Es wird ausführlich behandelt wie die Randbedingungen sind
> Objektiv auswählen, um den Bereich abzubilden, den man bearbeiten muss
> den Zusammenhang herstellen, zwischen Auflösung einer Kamera und den unterscheidbaren Details im Ort
> Einfluss ermitteln vom 3 D Raum ins 2 D Bild
> Qualität eines Bildes verstehen und den Bezug zu den Einstellmöglichkeiten, wie Blende und Brennweite
> Auswahl treffen für das optimale Objektiv, als Kompromiss zwischen Preis und Leistung

Es wird auch immer ein Bezug zur privaten Fotografie und den dafür eingesetzten Geräten hergestellt.

Methodik
Vermittlung theoretische Grundlagen in Form eines Vortrages.
Anhand von Rechenaufgaben wird eine einfache Berechnung der wichtigsten Beziehungen gezeigt.
Parallel dazu können in Diskussionen Fragen geklärt werden.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmer:innenkreis

Teilnehmerkreis
Der Teilnehmerkreis ist weitläufig:
> Planer oder Einkäufer*inne, die Projekte mit optischer Messtechnik planen und mit den Anbietern mitreden wollen
> Bildverarbeiter*innen, welche die Grundlagen lernen wollen
> Programmierer*innen, welche das Entstehen eines optimalen Bildes verstehen wollen
> Hobby- und Profifotografen*innen, die über den Tellerrand schauen um Industrietechnik kennen zu lernen und sogar für sich einzusetzen

Inhalte

Donnerstag, 15. und Freitag, 16. September 2022
jeweils von 8.30 bis 12.30 Uhr inkl. Pausen

Berechnung vom Zusammenhang zwischen Brennweite, Objektabstand, Bildabstand sowie Objektgröße und Bildgröße mit einfachen projektiven Gesetzen
> Lochkamera
> Erklärung der Linsenformel
> Übertragung auf reelle Objektive

Bestimmen der Schärfentiefe
> Übergang vom 3 D Raum ins 2 D Bild
> Nah- und Ferngrenze berechnen

Herleiten von Bildauflösung, Ortsauflösung und Messgenauigkeit
> Abtasttheorem
> physikalische Grenze nach Abbe‘
> Überauflösung durch Statistikmethoden

Objektivgrundlagen
> Blende
> Pupille
> Luke

Verstehen von optischen Effekten, wie Randabfall, Verzeichnung oder Projektionsart und Einfluss auf die Bildqualität
> Abbildungseigenschaften, wie Verzeichnung und Randabfall
> Abbildungsfehler, wie Choma und Astigmatismus
> Vermeidung unerwünschter Effekte

Einfluss der Projektionsart
> Entozentrie / Telezentrie
> Fischauge und Scheimpflug Prinzip

Aussuchen von Objektiven nach Datenblättern

Einfluss von Abbildungsfehlern und der Weg zum teuren Objektiv

Möglichkeiten der Kompensation von Randabfall und Verzeichnis, als Vorgriff zum Modul 3, der Bildverarbeitung

Rechenübungen

Anwendungsübungen
> Aufbau einer Kamera am Reprostativ
> Wechseln von Objektiven nach Vorausberechnung
> Betrachten der Schärfentiefe im Vergleich zur Rechnung
> Bestimmung der Objektivdetails, wie Hauptebenen

Beim Wunsch kleiner Ausflug in die 3 D Bildaufnahme

Referent:innen

Dr. Gert Ferrano
Berater für Bildaufnahme bis Bildverarbeitung, Aalen

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 690,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
15.09.2022, 8:30 Uhr Verlustfreie optische Bilderfassung und Bildauflösung Online$$ortdetail$$ EUR 690,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum