Wassergewinnung aus Brunnen - Planung, Bau, Betrieb

Brunnenbemessung, Ausbau, Brunnenentwicklung, Alterung, Instandhaltung

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
06.12.2017 - 07.12.2017
9:00 Uhr
in Ostfildern
Preis: 1.030 EUR(MwSt.-frei)

bis zu 50% Zuschuss möglich!

Veranstaltung Nr. 35104.00.001


Inhouse Training anfordern

Infomaterial anfordern

Seminar weiterempfehlen


Referent:
Dr. T. Rubbert
Bieske u. Partner Beratende Ingenieure GmbH, Lohmar

Beschreibung

Der überwiegende Teil der Wasserversorgung in Deutschland, sowohl für die öffentliche Trinkwasserversorgung als auch für industrielle Zwecke, basiert auf einer Wassergewinnung aus Brunnen. Diese stellen komplexe technische Bauwerke dar, deren Planung, Bau und Betrieb entsprechendes Expertenwissen erfordert.
In der Praxis sind vertiefte Kenntnisse zum Thema „Brunnen“ jedoch häufig nur bei den ausführenden Brunnenbau-Unternehmen mit einem deutlichen Schwerpunkt auf der praktischen Umsetzung sowie bei einigen wenigen Fachplanern vorhanden.
Das Seminar vermittelt die wichtigsten Inhalte rund um das Bauwerk Brunnen in allen relevanten Planungs- und Umsetzungsphasen, über die Brunnenbemessung und den Brunnenausbau hin zu betrieblichen Aspekten.

Ziel des Seminars

> Einführung in Inhalte und Aufgabenstellungen des Brunnenbaus
> Grundkenntnisse als Basis für weitere Studien bzw. als Grundlage für den thematischen Praxiseinstieg
> Hinweise zu weiteren Informationsquellen
> spätere Fehlervermeidung in der Praxis
> „Mitreden“ mit den Experten: Vermeidung eines „Black-Box-Effekts“

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Führungs- und Fachkräfte von Wasserversorgungsunternehmen, aus der Industrie und aus Planungsbüros

Seminarthemen im Überblick

Mittwoch, 6. und Donnerstag, 7. Dezember 2017
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

1. Einführung
> Was ist ein Brunnen?
> Brunnentypen, Brunnenausbauformen
> Verwendungsgebiete

2. Hauptabmessungen und Komponenten
> Hauptabmessungen eines Brunnens
> Übersicht Brunnenkomponenten
> Vollwandrohre
> Filterrohre
> Filtersande und Filterkiese
> Abdichtungen im Brunnenbau
> Abschlussbauwerke
> Widerstandsfilter („Peilrohre“)

3. Einflussfaktoren, Vorerkundung und Brunnenhydraulik
> Einflussfaktoren auf die Brunnenleistung
> Maßnahmen zur Vorerkundung
> Pumpversuche für Brunnen- und Aquifertests
> regionale Brunnenanströmung
> lokale Brunnenanströmung
> Fassungsvermögen, Wasserandrang
> Brunneneintrittsverluste

4. Brunnenbemessung, -alterung und -instandhaltung
> Aufgaben und Inhalte der Brunnenbemessung
> Bemessung von Vertikalfilterbrunnen
> Bemessung von Horizontalfilterbrunnen
> Was ist „Brunnenalterung“?
> mechanische Brunnenalterung
> hydrochemische Brunnenalterung
> Folgen der Brunnenalterung
> Brunneninstandhaltung – Regenerierungen, Sanierungen
> Brunnenmanagement

5. Bohrverfahren, Brunnenausbau und -entwicklung
> Baustelleneinrichtung und Baubetrieb
> Überblick Bohrverfahren
> Bohrverfahren – vertikal
> Bohrverfahren – horizontal
> Bohrverfahren – verlaufsgesteuert
> Brunnenausbau
> Brunnenentwicklung
> Ausbaukontrollen

6. Verfahrensabwicklung und Administratives
> Wasserrechte und -schutzzonen
> Genehmigungsmanagement
> Vertragsverhältnisse
> Verfahrensabwicklung

7. Praxisbeispiele

Referenten

Dr. Till Rubbert
Bieske und Partner Beratende Ingenieure GmbH, Lohmar,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer 1.030 EUR(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
Für dieses Seminar stehen Ihnen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung.
Weitere Informationen

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
06.12.2017, 9:00 Uhr Wassergewinnung aus Brunnen - Planung, Bau, Betrieb Ostfildern 1.030 EUR

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum