Wissensverlust durch Personal-Fluktuation

Die Kunst, Fachkräfte im Unternehmen zu halten und vorhandenes Wissen zu verankern

Auf einen Blick

1 Tages-Seminar
location_on Präsenz 20.10.2022 - 20.10.2022
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 640,00(MwSt.-frei)
weniger bezahlen – so geht´s
Veranstaltung Nr. 35684.00.002


Referent:
Michael Heide, B.A., M.A.
Technische Akademie Esslingen e. V., Ostfildern

Seite Wissensverlust%20durch%20Personal%2DFluktuation als PDF speichernSeite als PDF speichern

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Durchführung anfragen

Beschreibung

In Zeiten des Fachkräftemangels haben insbesondere KMU große Probleme, freie Stellen zu besetzen. Umso wichtiger
ist es, die Mitarbeiter mit Wissen und Kompetenz im Unternehmen zu halten und nicht an den Wettbewerber zu
verlieren. Gezielte Maßnahmen, um den Verlust von Mitarbeiter und Wissen zu verhindern, sind daher kritische
Erfolgsfaktoren für ein Unternehmen.

Aber warum kündigen gute Mitarbeiter überhaupt ihren Job? Was kann ein Unternehmen tun, um Mitarbeiter nicht nur
an das Unternehmen zu binden, sondern sie durch Commitment und Loyalität zu halten? Und wie bleibt das
organisationale Wissen im Unternehmen, wenn der Mitarbeiter das Unternehmen verlässt?

Ziel der Weiterbildung

Das Seminar zeigt Ihnen, wie Sie Wissensverlust durch Mitarbeiterverlust vermeiden. Sie kennen die wirksamen
Instrumente, mit denen Sie dem drohenden Verlust vorbeugen, ihn verhindern, verzögern und ausgleichen können. Sie
erhalten eine Vielzahl an Impulsen, wie Sie Mitarbeiter an Ihr Unternehmen nicht nur binden, sondern halten.

Methodik
Theoriegeleitete Kurzvorträge, Einzel- und Gruppenarbeit, Fallbeispiele und Diskussionen

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmer:innenkreis

Geschäftsführer, Personalleiter, Führungskräfte mit Personalverantwortung, Qualitätsmanager

Inhalte

Donnerstag, 20. Oktober 2022
9:00 bis 12:15 und 13:15 bis 16:30 Uhr

Herausforderungen für Unternehmen
> betriebswirtschaftlicher Produktionsfaktor „Wissen“
> Arbeitsfeld, -märkte und Generationen
> Personalgewinnung
> Mitarbeiterfluktuation

Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit
> Retention Management
>> Hintergrund, Einflussfaktoren und Kategorien
>> Instrumente und ihre Anwendung im Unternehmen
> Betriebliches Wissensmanagement
>> Wissenstreppe
>> Wissen aufbauen, teilen und weiterentwickeln
>> Maßnahmen-Portfolio und Handlungsempfehlungen
> Ausblick: Was ist eine agile Organisation?

Referent:innen

Michael Heide, B.A., M.A.
Technische Akademie Esslingen e. V., Ostfildern,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 640,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
20.10.2022, 9:00 Uhr Wissensverlust durch Personal-Fluktuation Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 640,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum