Zuverlässigkeitssicherung elektronischer Komponenten und Systeme

MTBF, FIT, Weibull und Co sicher beherrschen

In Zusammenarbeit mit dem VDE-Bezirksverein Württemberg e.V. (VDE)

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
27.09.2017 - 28.09.2017
8:45 Uhr

in Zürich

Preis: 1.100 EUR

Veranstaltung Nr. 35089.00.001


Seminarübersicht drucken

Seminar weiterempfehlen

Seminar merken und informiert werden


Referent:
Dipl.-Ing. A. Gottschalk
IQZG Consulting, Auditierung, Schulung, Coaching, Workshops, zu ESD und Zuverlässigkeit, Nördlingen

Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

> Einführung
>Kenngrößen der Zuverlässigkeit
> Zuverlässigkeitsprüfungen/Umweltsimulationstests/Qualifikationsabläufe/Erprobung
> Definition des Lebensdauertests und Ermittlung der Ausfallrate
> Einführung in die Zuverlässigkeitsberechnung (MTBF) von elektronischen Baugruppen
> Einführung in die Zuverlässigkeitsanalyse und -berechnung einfacher Systeme
> Zuverlässigkeitsanalyse (Überblick zu einigen Methoden)
> Hinweise zu Normen mit beispielhaften Anschauungsexemplaren
> Hinweise zur Literatur mit beispielhaften Anschauungsexemplaren
> Abkürzungen und Begriffe

Ziel des Seminars

Zuverlässigkeitssicherung ist ein Muss und erfordert präventiv höchste Aufmerksamkeit sowie durchdachte Strategien und Methodiken, um sowohl mit entsprechenden Zuverlässigkeitsprogrammen
und -strategien als auch mit Umwelt- und Lebensdauertests zielführende Schlüsse aus den gewonnenen Ergebnissen zu ziehen. Das Seminar vermittelt praktizierbares Wissen über Zuverlässigkeit, relevante Methoden, Prozesse, Zuverlässigkeitsmanagement.
Sie erhalten auf der qualifizierten Teilnahmebescheinigung 2 VDSI-Punkte Arbeitsschutz

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert. DQS-Zertifizierung

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus Entwicklung, Konstruktion, Qualitäts- und Zuverlässigkeitssicherung, Materialwirtschaft, Einkauf, Fertigung, Prüffeld und Instandhaltung.

Referenten

Dipl.-Ing. Armin Gottschalk
IQZG Consulting, Nördlingen,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.
Beim gemeinsamen Mittagessen findet ein reger Austausch mit den Referenten statt. Jeder Teilnehmer erhält zu Beginn des Seminars eine Mappe mit ausführlichen Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer 1.100 EUR (mehrwertsteuerfrei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
27.09.2017, 8:45 Uhr Zuverlässigkeitssicherung elektronischer Komponenten und Systeme Zürich 1.100 EUR

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum