45. MTAE-Herbstseminar

der Medizinisch Technischen Akademie Esslingen

In Zusammenarbeit mit dem Dachverband für Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin Deutschland e.V.

Auf einen Blick

Symposium
12.10.2018 - 13.10.2018
9:00 Uhr
in Ostfildern

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 160,00(MwSt.-frei)

Veranstaltung Nr. 50001.00.011


Inhouse Training anfordern

Infomaterial anfordern

Seminar weiterempfehlen


Referenten:
Prof. Dr. S. C. Krämer
Klinikum Esslingen, Klinik f. diagnostische u. interventionelle, Radiologie und Nuklearmedizin
M. Miller
WEESEN

Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Themenschwerpunkt: MTRA – Rahmenbedingungen im Alltag
> MTA-Recht
>Neuerungen im Strahlenschutz – die Euratom-Richtlinie
Themenschwerpunkt: Computertomographie
> Bildakquisition – Iterative Rekonstruktion
>unterschiedlichen Ansätze bei unterschiedlichen Scannertypen
>organbezogene Methoden der Dosisreduktion
>Kinder CT
>Notfall CT

> Hybridbildgebung mit CT
Praxisseminare
> Interventionelle Angiographie
>Mammographie – Einstelltechnik/Intervention
>Rückenschonendes Arbeiten am (konventionellen) Arbeitsplatz
>Kardio MRT
>CT-gesteuerte Interventionen
> Kinderradiologie
>Neurobildgebung am MR
>Neurobildgebung am CT
> Kardio CT

Ziel des Seminars

Schwerpunkte des 45. Herbstseminars sind technische
Neuentwicklungen und ihr Einsatz in der
Radiologie, immer mit Blick auf ihre Anwendung
durch die Assistenz. Den hohen praktischen Stellenwert verstärkt das integrierte Angebot von zahlreichen Praxisseminaren – hier wird geübt. Erfahrene Teilnehmerinnen und Teilnehmer wissen außerdem: Arbeitsbedingungen in Radiologie und bei der radiologischen Assistenz sind gesetzte Themen.
Begleitende Firmenpräsentationen runden die
Veranstaltung ab.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Freitag, 13. Oktober 2017
9.00 bis 17.50 Uhr

Alles Schnittbild oder was – stirbt das konventionelle Röntgen?

Themenschwerpunkt: MTRA – Rahmenbedingungen im Alltag
> MTA-Recht
> Neuerungen in Röntgen- und Strahlenschutzverordnung – die Euratom-Richtlinie

Themenschwerpunkt: Computertomographie
> Bildakquisition – Iterative Rekonstruktion
> Unterschiedliche Ansätze der Dual Energy CT und der Optimierung der Zeitauflösung in der CT bei verschiedenen Scannertypen
> Organbezogene Methoden der Dosisreduktion
> Kinder CT
> Notfall CT
> Hybridbildgebung mit CT

Samstag, 14. Oktober 2017
9.00 bis 12.15 Uhr

Praxisseminare
> Interventionelle Angiographie
> Mammographie – Einstelltechnik/Intervention
> Kardio MRT
> CT-gesteuerte Interventionen
> Rückenschonendes Arbeiten am (konventionellen) Arbeitsplatz
> Kinderradiologie
> Neurobildgebung am MR
> Neurobildgebung am CT
> Kardio CT

Referenten

Leitung:
Prof. Dr. S. C. Krämer

Referenten:
Prof. Dr. Stefan C. Krämer
Klinikum Esslingen, Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin
Manuela Miller
WEESEN

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 160,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
12.10.2018, 9:00 Uhr 45. MTAE-Herbstseminar Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 160,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum