Certified Scrum Master CSM

Agiles Projektmanagement

In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Informatik (GI) und DasScrumTeam AG, Schweiz

Auf einen Blick

Zertifikatslehrgang
neuer Termin in Planung in Ostfildern
Veranstaltung Nr. 60095.00.003


Inhouse Training anfordern

Infomaterial anfordern

Seminar weiterempfehlen

Beschreibung

Scrum ist ein schlankes Rahmenwerk, um komplexe Produkte, Systeme und Dienstleistungen zu entwickeln und sie erfolgreich zu machen.
Scrum wurde bekannt durch die IT-Branche und eignet sich für viele weitere Formen von Wissensarbeit im Team.

Ziel des Seminars

Der Zertifikatslehrgang vermittelt einen komprimierten Einstieg und qualifiziert Sie für die Prüfung zum Certified Scrum Master® der Scrum Alliance. Behandelt werden auch aktuelle Themen, zum Beispiel Moderation, Agile Transition, Large Scale Scrum (LeSS) und Scrum beyond Software.

Scrum ist einfach zu lernen. Die Herausforderung besteht in der Umsetzung. Die drei Seminartage stellen sicher, dass Sie Scrum im Anschluss umsetzen können.

Der CSM-Zertifikatslehrgang ist für Sie geeignet, wenn Sie
> sich, Ihre Kollegen und Mitarbeiter in Scrum ausbilden lassen wollen
> neue Impulse erhalten möchten
> demnächst mit Scrum starten oder die bestehende Scrum-Umsetzung neu beflügeln wollen
> bzw. Ihre Mitarbeiter die Möglichkeit haben möchten, Ihr Können durch Scrum Alliance zertifizieren zu lassen
> eine optimale Lernumgebung finden wollen

Methodik
> Sie erhalten Aufgaben und einen Fragebogen vorab – so nutzen wir die Zeit im Seminar optimal
> Praxisnähe: Übungen, Szenarien, Fallbeispiele
> moderne Lernmethoden und Aufgaben, interaktive Simulationen
> Themen und Übungen passen wir den Teilnehmerbedürfnissen an
> Zeit für individuelle Fragen und Antworten

Zertifizierung
Die Teilnehmer qualifizieren sich für das Zertifikat Certified Scrum Master® der Scrum Alliance.
Gemäß der Zertifizierungsbedingungen der Scrum Alliance sind gegebenenfalls weitere Schritte zum Erwerb des Zertifikats erforderlich.

PDUs
Wenn Sie PDUs für die Ausbildung (zum Beispiel für den Erwerb oder die Erneuerung der PMI-ACP Zertifizierung) beim PMI sammeln, können die Lehrgangsstunden hierfür angerechnet werden.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

> Wissensarbeiter, Produktentwickler, Projektmanager, Product Owner, Scrum Master, Management, Stakeholder, User u.a.
> optimal ist es, wenn alle Beteiligten am Training
teilnehmen: das Scrum-Team und die Organisation sind bereit, sofort mit dem ersten Sprint zu starten, bzw. gelernte Verbesserungen in der existierenden Scrum-Umgebung umzusetzen

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Dienstag, 20. bis Donnerstag, 22. Februar 2018
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Einführung Scrum

Agile Werte und Prinzipien

Scrum Framework: Verantwortung der Rollen, Meetings und weitere Scrum-Methoden

Von der Vision zum Product Backlog

Strukturierte Selbstorganisation des Teams

Schätzen und Planen

Simulation

Scrum Rituale: Sprint Planning, Daily Scrum, Sprint Review, Sprint Retrospektive

Retrospektiven als Teil eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses

Skalierung

Teamentwicklung, Einführung von Scrum

CSM Zertifizierung und Scrum Alliance

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Teilnehmer begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Die nächsten Termine

neuer Termin in Planung

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum