Digitale Fitness in der Produktion (TAE)

Flexibilität für die Zukunft durch den Erwerb von Kompetenzen in der Digitalisierung

Auf einen Blick

Zertifikatslehrgang
12.02.2021 - 07.05.2021
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 2.800,00(MwSt.-frei)

weniger bezahlen – so geht´s

Veranstaltung Nr. 60128.00.001


Referentin:
S. Schirlitz, M.A. eEducation
MoreBusiness GmbH, Planegg

Seite Digitale%20Fitness%20in%20der%20Produktion%20%28TAE%29 als PDF speichernSeite als PDF speichern

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Handlungsorientiertes Lernen – der Schlüssel der Zukunft. Wir vermitteln keine fertigen Inhalte, sondern befähigen zum selbstgesteuerten, handlungsorientierten Lernen.
Gerade in der Produktion gibt es eine große Bandbreite an zu erwartenden Veränderungen durch die Digitalisierung. Der Zertifikatslehrgang legt die Basis, um das hier verborgene Potenzial auszuschöpfen und es für die Zukunft des Unternehmens und der Mitarbeiter einzusetzen. Individueller Kompetenzaufbau und Teamlernen erfolgen hierbei im Wechsel.

Ziel der Weiterbildung

Erfahrene Beschäftigte lernen, sich neues Wissen und aktuell gefordertes Know-how situationsgerecht und eigeninitiativ anzueignen. Sie machen dadurch einen wichtigen Schritt zur dauerhaften Beschäftigungsfähigkeit.
Dem Unternehmen bleibt das Know-how und der oft immense Erfahrungsschatz der Mitarbeitenden erhalten. Durch den Aufbau unternehmensrelevanter Kompetenzen kann die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens gesichert werden.

METHODIK UND AUFBAU
Die Qualifizierungsmaßnahme „Digitale Fitness in der Produktion“ wird als Blended Learning Veranstaltung durchgeführt.
Sie umfasst zwei Präsenzveranstaltungen (jeweils 1-tägig: TAE, Ostfildern) und fünf Präsenz-Workshops (jeweils 1/2-tägig: TAE, Ostfildern) in Kombination mit Online-Meetings und Selbstlernphasen.

In der Maßnahme wird ein arbeitsplatznahes Projekt umgesetzt.

Jedes Modul wird mit einem Online-Wissenstest abgeschlossen. Für die Maßnahme erhalten die Teilnehmenden Tablets und arbeiten mit aktuell üblichen Microsoft Office Tools.
Bei Bedarf ist eine persönliche Begleitung möglich.

IHR PLUS
Die Besonderheit des Programms liegt darin, dass neben der Vermittlung von Inhalten vor allem die Fähigkeit des lebenslangen, selbstständigen Lernens im Vordergrund steht.
Wir motivieren und zeigen auf, wie die Teilnehmenden sich die jeweiligen Wissensgebiete selbst erarbeiten können.

Wir stellen umfangreiche Lernmaterialien zur Verfügung und zeigen Wege und Möglichkeiten auf, wie die Teilnehmenden Zugang zu weiteren hilfreichen Informationsquellen für ihre Problemstellungen bekommen.

In den Präsenzphasen schaffen wir Möglichkeiten der Reflexion und des Wissenstransfers. So erreichen und ermöglichen wir das Lernen in Gruppen und das Übertragen der Lerninhalte in konkrete Praxissituationen.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Das Programm richtet sich an erfahrene Beschäftige aus der Produktion, die bisher noch wenig Berührungspunkte mit digitalen Medien hatten.

Inhalte

Auftaktaktveranstaltung: Präsenztag 1
Freitag, 12. Februar 2021 – 9:00 bis 17:00 Uhr
> Ausgabe der Tablets, Einführung in die Bedienung
> Nutzung der Online Akademie
> handlungsorientiertes Lernen

Präsenz-Workshop 1
Freitag,19. Februar 2021 – 10:00 bis 14:00 Uhr
Informationsrecherche
> effektive Recherche im Internet
> Browser und Suchoperatoren
> anonymes Surfen
> Aspekte des Datenschutzes

2-wöchige Selbstlernphase mit 1-stündigem Online-Meeting
Freitag, 26. Februar 2021 – 9:00 bis 10:00 Uhr

Präsenz-Workshop 2
Freitag, 5. März 2021 – 10:00 bis 14:00 Uhr
Selbstmanagement und handlungsorientierte Kreativität
> Bewältigung der Informationsflut
> Zeitmanagement mit Hilfe digitaler Tools
> mit Selbstmanagement den Überblick bewahren
> Kreativitätstechniken

2-wöchige Selbstlernphase mit 1-stündigem Online-Meeting
Freitag, 12. März 2021 – 9:00 bis 10:00 Uhr

Präsenz-Workshop 3
Freitag, 19. März 2021 – 10:00 bis 14:00 Uhr
Projekte realisieren
> Kennzeichen eines Projekts
> Grundlagen des Projektmanagements
> ein eigenes digitales Projekt initiieren

3-wöchige Selbstlernphase mit 1-stündigem Online-Meeting
Freitag, 26. März 2021 – 9:00 bis 10:00 Uhr

Präsenz-Workshop 4
Freitag, 9. April 2021 – 10:00 bis 14:00 Uhr
Kommunikation in der digitalen Zeit
> Besonderheiten der digitalen Kommunikation
> Online Netiquette
> Datenschutz im Rahmen der Online-Kommunikation

2-wöchige Selbstlernphase mit 1-stündigem Online-Meeting
Freitag, 16. April 2021 – 9:00 bis 10:00 Uhr

Präsenz-Workshop 5
Freitag, 23. April 2021 – 10:00 bis 14:00 Uhr
Überzeugen und Präsentieren
> Grundlagen der Präsentation
> Argumente darstellen, mit Einwänden umgehen
> Online Präsentieren

2-wöchige Selbstlernphase mit 1-stündigem Online-Meeting
Freitag, 30. April 2021 – 9:00 bis 10:00 Uhr

Abschlussveranstaltung: Präsenztag 2
Freitag, 7. Mai 2021 – 9:00 bis 17:00 Uhr
> Präsentation der Projekte vor einer Fachjury, bestehend aus der Lehrgangsleiterin, der Geschäftsführerin der MoreBUSINESS GmbH sowie dem TAE-Verantwortlichen
> Diskussion der Projekte im Teilnehmerkreis mit Feedback und Hinweisen zur Optimierung der Umsetzung im Unternehmen
> Zertifi katsübergabe

Referenten

Referentin:
Sabine Schirlitz, M.A. eEducation
MoreBUSINESS GmbH, Planegg Trainerin bei der MoreBusiness GmbH und an der Konzeption und Umsetzung des Programmes Digitale Fitness in der Produktion der MoreBusiness GmbH beteiligt. Als Bildungswissenschaftlerin kennt sie die Anforderungen an das moderne Lernen von heute und der Zukunft und arbeitet als Trainerin und Beraterin mit Organisationen und deren Mitarbeitern, um Lernkompetenzen aufzubauen und Lernkulturen in Unternehmen zu etablieren.,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 2.800,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
12.02.2021, 9:00 Uhr Digitale Fitness in der Produktion (TAE) Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 2.800,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum