E-Commerce im B2B Kontext

Erfolgreich im Onlinehandel

Auf einen Blick

Zertifikatslehrgang
videocam Live-Online 05.03.2021 - 22.03.2021
8:45 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 2.590,00(MwSt.-frei)
weniger bezahlen – so geht´s
Veranstaltung Nr. 60145.00.001


Referent:
D. Müller, M.A. (Aix-Marseille), DESU, Wirtschaftsjurist
DARIO'S GmbH, Kirchheim

Seite E%2DCommerce%20im%20B2B%20Kontext als PDF speichernSeite als PDF speichern

Seminar weiterempfehlen


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Das Konsumverhalten hat sich – auch im B2B-Bereich – nicht erst durch die Corona-Pandemie stark verändert. Für Unternehmen ist es wichtig, auf diese Entwicklung zu reagieren.


E-Commerce hat weltweit zweistellige Wachstumszahlen. Deutschland gehört zu den umsatzstärksten Ländern für E-Commerce in der Welt. Es bietet beste Voraussetzungen, um das eigene Geschäftsmodell nachhaltig zu erweitern.

Der Zertifikatslehrgang nutzt die Vorteile von Präsenzlernen und e-Learning. Als Blended Learning-Veranstaltung besteht er aus zwei Präsenzphasen (in Ostfildern) und fünf Live-Online-Sessions.

Ziel der Weiterbildung

Mit Fokus auf B2B und technische Produkte/Dienstleistungen lernen Sie, Interessenten zu Neukunden und zu Anhängern Ihres Unternehmens zu machen.
In selbstständiger Projektarbeit erstellen Sie über E-Learning eine eigene E-Commerce-Präsenz (Onlineshop).

Lernziele
> E-Business und E-Commerce – Abgrenzung und Klassifikation
> E-Commerce – Klärung des jeweiligen Zukunftspotenzials
> Veränderungen in den Vertriebsstrukturen durch E-Commerce
> Besonderheiten des E-Commerce aus logistischer Sicht
> E-Commerce im Nachhaltigkeitskontext
> Grundlagen des Online-Marketings
> Chancen und Risiken des Online-Marketings für Ihr Unternehmen
> Erstellung eines ganzheitlichen Online-Marketingplans – Definition von Online-Zielsetzungen, Bestimmung der geeigneten Onlinestrategien und Auswahl relevanter operativer Online-Marketinginstrumente
> Steuerung und Erfolgskontrolle des Online-Marketings anhand relevanter KPI
> Anwendung betrieblicher Funktionsbereiche, insbesondere ERP-Systeme, E-Marketing, CRM und Supply Chain Management

VORAUSSETZUNGEN
Es sind keine Programmierkenntnisse erforderlich.


ZEITLICHER ABLAUF
> Freitag, 5. März 2021: TAE vor Ort
> Montag, 8. März 2021: Online
> Mittwoch, 10. März 2021: Online
> Freitag, 12. März 2021: Online
> Montag, 15. März 2021: TAE vor Ort
> Mittwoch, 17. März 2021: Online
> Montag, 22. März 2021: Online (Endpräsentationen)

jeweils 8:45 bis 12:00 und 13:00 bis 16:15 Uhr

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Logistik- und Vertriebsfachkräfte, Führungskräfte, Existenzgründer, Außen- und Innendienstmitarbeiter, Marketing-Manager, Unternehmer, Dienstleister der Kreativwirtschaft

Inhalte

Freitag, 5. bis Montag, 22. März 2021
> 2 Präsenzphasen an der TAE vor Ort
> 5 Online-Live-Sessions
jeweils 8:45 bis 12:00 und 13:00 bis 16:15 Uhr

Grundlagen
> E-Business Geschäftsmodelle: physische, digitale Produkte und Dienstleistungen
> Marketing-Basics im B2B Kontext
> Produkte, Kunden und Bestellungen (inklusive ERP- und Bezahlsysteme) managen
> eine eigene Online-Marketing-Strategie erstellen
> Online-Marketing-Mix anwenden
> Märkte und aktuelle Wettbewerbsposition analysieren
> Leads (Besucher) in Kunden umwandeln
> Customer Relationship Management: Kunden-Beschwerde- und Retouren-Management
> Online-Kundenrezensions- und Bewertungssysteme
> Fulfillment: Versand, Lager, Logistik
> Cyber-Security für Kunden und Anbieter
> E-Law: AGB erstellen und Ihre E-Commerce-Präsenz absichern
> Logistik und Nachhaltigkeit

Spezialwissen
> Affiliate Marketing
> Social Media Marketing
> SEO und SEA
> Projektplan erstellen
> Fallbeispiele und Benchmark-Erstellung der eigenen E-Commerce-Präsenz
> Auswahlkriterien der Systeme (Shopify (schwerpunktmäßig), Wixstores, Magento, Woocommerce)
> Produkte, Kunden und Bestellungen anlegen
> Server, Installation, Domain, Webspace konzipieren und implementieren
> Integration in bestehende Vertriebswege (Omnichannel-Ansatz)
> Design der E-Commerce-Präsenz
> Verbesserungen und Updates
> Marktplätze als Ergänzung zur E-Commerce-Präsenz
> Online Sales mit Google Analytics analysieren
> Ausblick: Dropshipment, Never-out-of-stock, Rabatt-Coupons, Product-Information-Management
> Umsetzung der eigenen E-Commerce-Präsenz

Referenten

Dario Müller, M.A. (Aix-Marseille), DESU, Wirtschaftsjurist
Dozent und Promotion an der Aix-Marseille Universität in Frankreich zu "Sustainable Luxury in E-Commerce". Seit 2005 Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von DARIO'S GmbH, einem weltweit führenden E-Commerce Unternehmen. Botschafter von France Alumni für Deutschland,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 2.590,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
05.03.2021, 8:45 Uhr E-Commerce im B2B Kontext Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 2.590,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum