Künstliche Intelligenz in KMUs

Effiziente und erfolgreiche Umsetzung von KI- und ML-Konzepten

Auf einen Blick

Zertifikatslehrgang
extension Blended Learning 19.09.2022 - 12.12.2022
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart kostenlose Veranstaltung weniger bezahlen – so geht´s
Veranstaltung Nr. 60131.00.003


Referent:
Peter Seeberg
AI Consulting, Neubiberg

Seite K%C3%BCnstliche%20Intelligenz%20in%20KMUs als PDF speichernSeite als PDF speichern

Seminar weiterempfehlen


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

in Zusammenarbeit mit

Gesellschaft für Informatik (GI)

unterstützt durch

Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg

unterstützt durch

 Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Beschreibung

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Verbundprojekts "Ein KI Assistent zur Ausbildung in der Automation".

Künstliche Intelligenz und Machine Learning treiben revolutionäre Änderungen in unserer Gesellschaft voran.
Algorithmen entscheiden darüber, ob ein Kunde am Automaten Geld ausbezahlt bekommt, und sie erkennen in sozialen Netzen Gesichter unserer Freunde. Sie übernehmen Abläufe im Büro, in der Produktion, im Fahrzeug, in der Freizeit und beim Arzt. Maschinelles Lernen ist besonders interessant für industrielle Produktionsprozesse. Mit Machine Learning werden Fertigungsprozesse optimiert und somit vielversprechende Wettbewerbsvorteile erzielt.

Diese Veranstaltung ist insofern etwas Besonderes, als sie im Rahmen des BMBF-Projektes prototypisch Ki-begleitet und -evaluiert wird.

Ziel der Weiterbildung

Der Zertifikatslehrgang vermittelt strategisch-organisatorisches Wissen. Er ermöglicht den Teilnehmenden aus KMUs, Künstliche Intelligenz in ihrer Organisation einzuführen.

Die Teilnehmenden sind im Anschluss auch in der Lage, als Multiplikatoren in der eigenen Organisation entsprechende Bereiche aufzubauen und zu schulen.

Ablauf und Methodik
> Der Zertifikatslehrgang ist als Blended Learning-Methode konzipiert. Drei Präsenztage am Anfang, in der Mitte und am Ende des Lehrgangs stellen die Wissensvermittlung sicher. Dazwischen gibt es jeweils zwei Live-Online-Termine.
> Jede Session endet mit einem MC-Test.
> Außerdem entwickeln die Teilnehmenden ein individuelles, praxisnahes Projekt zur Einführung einer KI-Anwendung. Dieses Projekt wird am letzten Präsenztag in der Gruppe vorgestellt. Es ist als Basis für die konkrete Einführung in die eigene Organisation gedacht.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

> Fach- und Führungskräfte sowie Ingenieure und Techniker aus Organisation, Produktion, Entwicklung und IT, die für die Einführung von KI in den Abläufen des Unternehmens verantwortlich sind
> KI ist für die Automatisierung aller Branchen hoch aktuell: Bauwesen, Elektrotechnik, Elektronik, Energietechnik, Fahrzeugtechnik, Gesundheitswesen, Informationstechnologie, Maschinenbau, Medizintechnik

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Inhalte

Präsenztag 1
Montag, 19. September 2022
9:00 bis 12:15 und 13:45 bis 17:00 Uhr

> Einführung Künstliche Intelligenz
>> Was ist KI?
>> starke und schwache KI
>> Was leistet KI, was leistet sie nicht?
>> Anwendungsfälle
>> Auswahlkriterien
> Teilnehmer/-in-Projekt


Live Online 1
Donnerstag, 6. Oktober 2022
17:00 bis 18:30 Uhr

> neue Geschäftsmodelle und Beispiele
> Änderungen durch KI (Arbeit +)


Live Online 2
Donnerstag, 20. Oktober 2022
17:00 bis 18:30 Uhr

> Daten und Prozessoren
> Algorithmen


Präsenztag 2
Montag, 7. November 2022
9:00 bis 12:15 und 13:45 bis 17:00 Uhr

> Data Science
> IT (Cloud/Edge)
> Teilnehmer/-in-Projekt


Live Online 3
Donnerstag, 17. November 2022
17:00 bis 18:30 Uhr

> Sicherheit, Vertrauen
> Gesetze, Patente


Live Online 4
Donnerstag, 1. Dezember 2022
17:00 bis 18:30 Uhr

> KI in der Welt
> selbst machen oder kaufen


Präsenztag 3
Montag, 12. Dezember 2022
9:00 bis 12:15 und 13:45 bis 17:00 Uhr

> Teilnehmer/-in-Projekt
> Abschlusspräsentation, Projektvorstellung, Umsetzung

Referenten

Peter Seeberg
KI-Beratung, Neubiberg,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
kostenlose Veranstaltung

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
19.09.2022, 9:00 Uhr Künstliche Intelligenz in KMUs Ostfildern$$ortdetail$$ kostenlose Veranstaltung

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum