Lehrerin/Lehrer an Lehranstalten für technische Assistenten/-innen in der Medizin

DIW-MTA/DVTA|VMTB

Auf einen Blick

Zertifikatslehrgang
16.03.2018 - 12.04.2019
9:00 Uhr
in Esslingen
Preis: 2.800 EUR(MwSt.-frei)

bis zu 50% Zuschuss möglich!

Veranstaltung Nr. 60021.00.010


Inhouse Training anfordern

Infomaterial anfordern

Seminar weiterempfehlen


Referenten:
P. Karabulut, Lehr MTA
Stuttgart
M. Kneer, M.A.
Pflege-Bildungszentrum an der Filderklinik, Filderstadt
Dr. A. Rupp
r & k – team, Mössingen
Dipl.-Sozialarbeiter W. Stammer
Klagenfurt
Prof. Dr. G. Trenz
Göppingen
StD H. Uhlich
Bissingen
M. Weber
Köngen

Beschreibung

Studienbriefe
S 1: Pädagogische Psychologie: Menschenbilder, Grundfragen der Pädagogik, Lernen
S 2: Didaktische Grundlagen: Handlungsorien tierung, Lernfeldkonzept, Selbstgesteuertes Lernen
S 3: Interaktion und Kommunikation
S 4: Didaktik und Unterricht I: Unterrichtsplanung


S 5:
Handlungsorientierte Methoden I
S 6: Handlungsorientierte Methoden II
S 7: Didaktik und Unterricht II: Leistungsbeurteilung
S 8: Motivation im Unterricht
S 9: Didaktik und Unterricht III: Anfangssituationen, Lehrervorbereitungstraining
S 10: Curriculum, Lehrplan, rechtliche Grundlagen

Ziel des Seminars

Sie
> erwerben bei voller Berufstätigkeit eine Qualifikation zur Lehrkraft für technische Assistenten/-innen in der Medizin (MTA)
> stellen durch die gleichzeitige Bewältigung von
Beruf und Weiterbildung Ihre Belastbarkeit,
Motivation und Leistungsfähigkeit unter Beweis
> erhalten ohne Zeitverlust und Geldeinbuße eine
Perspektive als Lehrerin oder Lehrer.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

> Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTA (Labor oder Radiologie) und
eine mindestens zweijährige Berufstätigkeit nach
Abschluss der Ausbildung
> vielleicht sind Sie auch als MTA-Lehrer/-in tätig, haben keine formale Qualifikation und möchten sie nachholen.

Referenten

Leitung:
Prof. Dr. G. Trenz

Referenten:
Pakize Karabulut, Lehr MTA
Lehr-MTLA, Medizinisch Technische Akademie Esslingen
Monika Kneer, M.A.
Freie Krankenpflegeschule an der Filderklinik, Filderstadt-Bonlanden,
Dr. Andreas Rupp
r & k - team, Mössingen,
Dipl.-Sozialarbeiter Wolfgang Stammer
Supervisor, Fortbilder in systemischer Beratung und Therapie, Tübingen
Prof. Dr. Günter Trenz
Göppingen
StD Hanna Uhlich
Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Gymnasien), Esslingen
Miriam Weber
Lehr-MTRA, Leitende MTRA, Köngen

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Teilnehmer begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer 2.800 EUR(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
Für dieses Seminar stehen Ihnen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung.
Weitere Informationen

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
16.03.2018, 9:00 Uhr Lehrerin/Lehrer an Lehranstalten für technische Assistenten/-innen in der Medizin Esslingen 2.800 EUR

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum